Mitglieder fragen – WPK antwortet

Die Wirtschaftsprüferkammer erhält vielfältige Fragen von ihren Mitgliedern. Häufig gestellte Fragen greift dieser Bereich auf. Standardmäßig werden alle Fragen angezeigt („Alle“). Durch die Auswahl nach Kategorien kann die Anzeige auf Fragen aus den sechs im rechten Menü angegebenen Themenbereichen eingeschränkt werden.

2022

2022  2021  2020  2019  2018  2017  2016

Qualitätskontrolle
7. April 2022

Bestandteile der Auftragsprüfungen bei Kreditinstituten

Ich bin Prüfer für Qualitätskontrolle und soll eine Qualitätskontrolle bei einem genossenschaftlichen Prüfungsverband durchführen. Der Verband prüft unter anderem Kreditinstitute, die aufgrund der gesetzlichen Vorgaben in die Qualitätskontrolle einzubeziehen sind. Umfassen die Auftragsprüfungen von Kreditinstituten bei einer Qualitätskontrolle neben der Prüfung des Jahresabschlusses auch die aufsichtsrechtlich relevanten Prüfungsbestandteile?

Berufsrecht
15. März 2022

Einreichen von Schriftsätzen für eine WPG über das beA durch einen WP/RA als Geschäftsführer der WPG

Ich bin WP/RA und Geschäftsführer einer WPG. Die WPG führt für Mandanten Gerichtsverfahren. Muss ich mein besonderes elektronisches Anwaltspostfach (beA) benutzen, wenn ich bei Gericht Schriftsätze für die WPG einreiche?

uh
Berufsrecht
15. März 2022

Eintragung als gesetzlicher Abschlussprüfer – Mitteilungsformular unter „Meine WPK“

Ich habe mich gerade als WP selbstständig gemacht. Jetzt soll ich zum ersten Mal zum gesetzlichen Abschlussprüfer gewählt werden. Muss ich das der WPK mitteilen?

gu
Prüfung
25. Februar 2022

Prüfungspflicht bei Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln

Eine Unternehmergesellschaft (UG) plant eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln nach § 57c GmbHG mit Umwandlung der UG in eine GmbH. Welche Prüfungspflichten bestehen für diesen Sachverhalt?

we
Qualitätskontrolle
3. Februar 2022

Eintragung als gesetzlicher Abschlussprüfer nach § 316 HGB in das Berufsregister ohne gesetzliche Abschlussprüfungen?

Kann ich als gesetzlicher Abschlussprüfer nach § 316 HGB in das Berufsregister eingetragen werden, ohne als gesetzlicher Abschlussprüfer nach § 316 HGB bestellt zu sein?

so
Versicherung und Haftung
12. Januar 2022

Berufshaftpflichtversicherung von freien Mitarbeitern einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Ich bin WP in eigener Praxis und als freier Mitarbeiter für eine große WPG tätig. Dort wirke ich an gesetzlichen Jahresabschlussprüfungen mit. Die WPG hat als Prüfungsmandanten auch Unternehmen von öffentlichem Interesse (PIE). Ist meine Berufshaftpflichtversicherung, die den Vorgaben von § 54 WPO entspricht (Deckungssumme 1 Mio. Euro vierfach maximiert) ausreichend?

uh
Berufsrecht
7. Januar 2022

Schließen der Prüfungsakte (§ 51b Abs. 5 WPO)

In unserer WPG kamen Fragen zum Abschluss der Prüfungsakte auf (§ 51b Abs. 5 WPO). Insbesondere ist uns unklar, wie das Schließen der Prüfungsakte zu dokumentieren ist und ob nach diesen 60 Tagen noch Änderungen/Ergänzungen an der Prüfungsakte zulässig sind.

su