Stellungnahmen

2014

Stellungnahme zum Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Verhinderung der Nutzung des Finanzsystems zum Zwecke der Geldwäsche und der Terrorrismusfinanzierung vom 5. Februar 2013 – KOM (2013) 45

25. August
2014

Die Wirtschaftsprüferkammer hat mit Schreiben vom 25. August 2014 gegenüber dem Bundesministerium der Finanzen zum Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Verhinderung der Nutzung des Finanzsystems zum Zwecke der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung vom 5. Februar – KOM (2013) 45 wie nachfolgend wiedergegeben Stellung genommen.

Stellungnahme zum Exposure Draft ISA 720 (Revised) – The Auditor’s Responsibilities relating to Other Information

17. Juli
2014

Die Wirtschaftsprüferkammer hat mit Schreiben vom 17. Juli 2014 gegenüber dem International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) zum Exposure Draft ISA 720 (Revised) - The Auditor’s Responsibilities relating to Other Information wie nachfolgend wiedergegeben Stellung genommen.

Stellungnahme zum Entwurf einer Sechsten Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Beiträge zu der Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (EdWBeitrV)

10. Juli
2014

Die Wirtschaftsprüferkammer hat mit Schreiben vom 10. Juli 2014 gegenüber der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zum Entwurf einer Sechsten Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Beiträge zu der Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (EdWBeitrV) wie nachfolgend wiedergegeben Stellung genommen.

Stellungnahme zum EU-Richtlinienentwurf zur Förderung der langfristigen Einbeziehung der Aktionäre sowie zur Erklärung zur Unternehmensführung

2. Juli
2014

Die Wirtschaftsprüferkammer hat mit Schreiben vom 2. Juli 2014 gegenüber dem Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz zum Richtlinienentwurf des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2007/36/EG im Hinblick auf die Förderung der langfristigen Einbeziehung der Aktionäre sowie der Richtlinie 2013/34/EU in Bezug auf bestimmte Elemente der Erklärung zur Unternehmensführung (COM(2014) 213 endgültig) wie nachfolgend Stellung genommen.

Stellungnahme zum BRRD-Umsetzungsgesetz

16. Juni
2014

Die Wirtschaftsprüferkammer hat mit Schreiben vom 16. Juni 2014 gegenüber dem Bundesministerium der Finanzen zum Referentenentwurf des Ministeriums für ein Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie 2014/…/EU zur Festlegung eines Rahmens für die Sanierung und Abwicklung von Kreditinstituten und Wertpapierfirmen und zur Änderung der Richtlinien 77/91/EWG und 82/891/EG des Rates, der Richtlinien 2001/24/EG, 2002/47/EG, 2004/25/EG, 2005/56/EG, 2007/36/EG und 2011/35/EG sowie der Verordnung (EU) Nr. 1093/2010 (BRRD-Umsetzungsgesetz) wie nachfolgend wiedergegeben Stellung genommen.

Gemeinsame Stellungnahme von BStBK und WPK zu notwendigen Korrekturen an der insolvenzrechtlichen Vorsatzanfechtung

10. Juni
2014

Bundessteuerberaterkammer und Wirtschaftsprüferkammer haben gemeinsam mit Schreiben vom 10. Juni 2014 gegenüber dem Bundesministerium der Justiz und dem Deutschen Bundestag zu notwendigen Korrekturen an der insolvenzrechtlichen Vorsatzanfechtung wie nachfolgend wiedergegeben Stellung genommen.

Stellungnahme zum Entwurf für eine Insolvenzformularverordnung (InsFormV)

10. April
2014

Diese Wirtschaftsprüferkammer hat mit Schreiben vom 10. April 2014 gegenüber dem BMJV zum Entwurf einer Verordnung zur Einführung eines Formulars für den Antrag des Schuldners auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens und zur Änderung der Verordnung zur öffentlichen Bekanntmachung in Insolvenzverfahren im Internet wie nachfolgend wiedergegeben Stellung genommen.

Stellungnahme zu IAASB’s Proposed Strategy (2015–2019) and Work Program (2015–2016)

24. März
2014

Die Wirtschaftsprüferkammer hat mit Schreiben vom 24. März 2014 gegenüber dem IAASB zum Konsultationspapier „The IAASB’s Proposed Strategy for 2015–2019 and The IAASB’s Proposed Work Program for 2015–2016” wie nachfolgend wiedergegeben Stellung genommen.

Stellungnahme zur Verordnung zur Änderung der Finanzanlagenvermittlungsverordnung

13. März
2014

Die Wirtschaftsprüferkammer hat mit Schreiben vom 13. März 2014 gegenüber dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zur Verordnung zur Änderung der Finanzanlagenvermittlungsverordnung wie nachfolgend wiedergegeben Stellung genommen.

Stellungnahme zum Referentenentwurf zur grundlegenden EEG-Reform

12. März
2014

Die Wirtschaftsprüferkammer hat mit Schreiben vom 12. März 2014 gegenüber dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zum Referentenentwurf für ein Gesetz zur grundlegenden Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes und zur Änderung weiterer Vorschriften des Energiewirtschaftsrechts wie nachfolgend wiedergegeben Stellung genommen.

Stellungnahme zum Exposure Draft ED/2013/9 – IFRS for SMEs: Proposed Amendments to the International Financial Reporting Standard for Small and Medium-sized Entities

3. März
2014

Die Wirtschaftsprüferkammer hat mit Schreiben vom 3. März 2014 gegenüber dem International Accounting Standards Board (IASB) zum Exposure Draft ED/2013/9 – IFRS for SMEs: Proposed Amendments to the International Financial Reporting Standard for Small and Medium-sized Entities wie nachfolgend wiedergegeben Stellung genommen.

Stellungnahme im Rahmen der Konsultation zum IESBA Strategie- und Arbeitsplan („Proposed Strategy and Work Plan“) 2014-2018

20. Februar
2014

Die Wirtschaftsprüferkammer hat mit Schreiben vom 20. Februar 2014 gegenüber dem für die Verabschiedung von Standards zur Berufsethik der Wirtschaftsprüfer zuständigen International Ethics Standards Board for Accountants (IESBA) im Rahmen der Konsultation zu dessen geplantem Strategie- und Arbeitsplan 2014-2018 („Proposed Strategy and Work Plan, 2014-2018“) wie nachfolgend wiedergegeben Stellung genommen.

Stellungnahme im Rahmen der Konsultation zu einer möglichen Einführung von europäischen Rechnungslegungsstandards für den öffentlichen Sektor (EPSAS)

17. Februar
2014

Die Wirtschaftsprüferkammer hat am 17. Februar 2014 im Rahmen der Konsultation von EU-Kommission und Eurostat zu einer möglichen Einführung von europäischen Rechnungslegungsstandards für den öffentlichen Sektor (European Public Sector Accounting Standards – EPSAS) in den EU-Mitgliedstaaten wie nachfolgend wiedergegeben Stellung genommen.

Stellungnahme im Rahmen der Konsultation der BaFin 19/2013: Entwurf der überarbeiteten Fassung der Erläuterungen zur Wertpapierdienstleistungs-Prüfungsverordnung (WpDPV)

24. Januar
2014

Die Wirtschaftsprüferkammer hat mit Schreiben vom 24. Januar 2014 gegenüber der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zum Entwurf der überarbeiteten Fassung der Erläuterungen zur Wertpapierdienstleistungs-Prüfungsverordnung (WpDPV) Stellung genommen.

teaser-icon

Neu auf WPK.de

teaser-icon

WP/vBP Verzeichnis

teaser-icon

WPK Magazin

teaser-icon

Service Center

Wichtige Downloads

  • Wirtschaftsprüfer und vereidigte Buchprüfer - Aufgaben und Möglichkeiten des Berufsstandes (PDF 1.3 MB)

  • Die Wirtschaftsprüferkammer (PDF 2.4 MB)

  • Organigramm der WPK (PDF 594 KB)

  • 50 Jahre Wirtschaftsprüferkammer - Berufliche Selbstverwaltung im öffentlichen Interesse (PDF 10.1 MB)

  • Wirtschaftsprüferordnung (WPO) (PDF 212 KB)

  • Berufssatzung für Wirtschaftsprüfer/ vereidigte Buchprüfer (BS WP/vBP) (PDF 311 KB)