2018

Bekanntmachungen der WPK erfolgen seit März 2014 ausschließlich in dieser Rubrik im Internet. Sie werden zur Information der Mitglieder im WPK Magazin nachrichtlich wiedergegeben (vgl. § 17 Satzung der WPK).


25. April – Wahl der Mitglieder des Beirates 2018 - Bekanntmachung der Berufung eines Mitgliedes aus der Gruppe der Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften für die unabhängige Wahlkommission

Wahl der Mitglieder des Beirates 2018

Bekanntmachung der Berufung eines Mitgliedes aus der Gruppe der Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften für die unabhängige Wahlkommission

Im Oktober 2016 hatte der Vorstand die Mitglieder der unabhängigen Wahlkommission, den Wahlleiter und seinen Stellvertreter bekanntgemacht. Ein Mitglied aus der Gruppe der Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften hatte sein Ehrenamt in der unabhängigen Wahlkommission niedergelegt. Das Mitglied hat für die Wahl in den Beirat 2018 kandidiert. Der Vorstand gab daher allen Mitgliedern die Gelegenheit, Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahlkommission aus der Gruppe der Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften vorzuschlagen. Aus den eingegangenen Vorschlägen und Kandidaturen hat der Vorstand

WP Ralf Rödiger, Berlin

berufen. Der Beirat hat der Berufung im schriftlichen Verfahren zugestimmt.

Für den Vorstand
Gerhard Ziegler
Präsident der Wirtschaftsprüferkammer
24. April 2018

25. April 2018


9. April – Wahl der Mitglieder des Beirates 2018 - Nachnominierung eines Mitgliedes aus der Gruppe der WP für die unabhängige Wahlkommission - Aufruf zur Benennung von Kandidatinnen und Kandidaten für die Gruppe der WP

Wahl der Mitglieder des Beirates 2018

Nachnominierung eines Mitgliedes aus der Gruppe der Wirtschaftsprüfer für die unabhängige Wahlkommission

Aufruf zur Benennung von Kandidatinnen und Kandidaten für die Gruppe der Wirtschaftsprüfer

Im Sommer 2016 hatte der Vorstand mit Zustimmung des Beirates die unabhängige Wahlkommission für die kommende Wahl berufen und die Mitglieder hierüber unterrichtet (siehe auch WPK Magazin 4/2016, Seite 20).

Nachdem ein Mitglied aus der Gruppe der Wirtschaftsprüfer sein Ehrenamt niedergelegt hat, weil es für die Wahl in den Beirat kandidiert, wird vor einer Neubesetzung allen Mitgliedern die Gelegenheit geben, Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahlkommission aus der Gruppe der Wahlkommission vorzuschlagen.

Die Wahlkommission organisiert die Wahl nach Maßgabe der gesetzlichen und satzungsrechtlichen Bestimmungen. Sie berät und entscheidet vorwiegend in Sitzungen, die regelmäßig in der Hauptgeschäftsstelle in Berlin stattfinden. Die nächste Sitzung wird voraussichtlich am 25. April 2018 stattfinden.

Die Kandidaten müssen persönlich wählbar und stimmberechtigt sein (§ 2 Abs. 3 WahlO). Sie dürfen weder Mitglieder des Vorstandes, des Beirates oder der Kommission für Qualitätskontrolle sein, noch dürfen sie beabsichtigen, für ein solches Amt zu kandidieren (§ 2 Abs. 4 WahlO). Dem Nachweis der Berufungsvoraussetzungen dient die auf der Internetseite der WPK bereitstehende Erklärung.

Vor diesem Hintergrund wird um Vorschläge von Kandidatinnen und Kandidaten aus der Gruppe der Wirtschaftsprüfer für die Wahlkommission für die Wahl der Mitglieder des Beirates 2018 einschließlich der Erklärung über die Berufungsvoraussetzungen bis spätestens 16. April 2018 gebeten.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle der WPK:
Telefon 030 726161-143
Telefax 030 726161-287
E-Mail peter.uhlmann(at)wpk.de

9. April 2018

Downloads

  • Erklärung zur Berufung in die Wahlkommission für die Wahl der Mitglieder des Beirates 2018 (pdf 634 KB)

Bekanntmachungen der WPK

teaser-icon

Neu auf WPK.de

teaser-icon

Berufsregister/Abschlussprüferregister

teaser-icon

WPK Magazin

teaser-icon

Anzeigen

teaser-icon

Suche nach Spezialkenntnissen

teaser-icon

Service Center

Wichtige Downloads

  • Merkblatt „Sechs Schritte zur Nutzung der Vollmachtsdatenbank“ (pdf 593 KB)

  • Merkblatt “Was ist neu bei der Vollmachtsdatenbank 2.0?“ (pdf 211 KB)