WPK
4. November 2014

Startschuss für die Vollmachtsdatenbank der WPK

Der Einführung der Vollmachtsdatenbank der WPK steht nichts mehr im Wege. Mit der Vertragsunterzeichnung setzte Gerhard Ziegler, Präsident der WPK, gemeinsam mit Prof. Dieter Kempf, Vorstandsvorsitzender der DATEV, den Startschuss für die Vollmachtsdatenbank.

Damit kann nun die Pilotphase gestartet werden. Diese soll einen reibungslosen Ablauf bei der Inbetriebnahme der Vollmachtsdatenbank der WPK sicherstellen. Informationen zur Vollmachtsdatenbank sind auf der Internetseite der WPK unter www.wpk.de/vollmachtsdatenbank zu finden. Die Vollmachtsdatenbank wird allen Mitgliedern voraussichtlich Anfang nächsten Jahres zur Verfügung stehen. Damit erhalten vor allem Wirtschaftsprüfer, die nicht zugleich auch Steuerberater sind, Zugang zur Vollmachtsdatenbank.

be