Neu auf WPK.de

Neu auf WPK.de bietet sämtliche Nachrichten der WPK in der Abfolge ihrer Veröffentlichung. Standardmäßig werden alle Nachrichten angezeigt („Alle“). Durch die Auswahl nach den Kategorien kann die Anzeige auf Nachrichten aus den sechs oben angegebenen Themenbereichen eingeschränkt werden.

2020

Sonstiges
17. Februar 2020

Status britischer Abschlussprüfer nach dem Brexit

Seit dem 1. Februar ist das Vereinigte Königreich nicht mehr Mitglied der Europäischen Union. Britische Abschlussprüfer gelten jedoch bis zum 31. Dezember 2020 als EU-Abschlussprüfer.

uh
Sonstiges
14. Februar 2020

EU-Kommission/International Trade Centre:
Umfrage zu Herausforderungen bei der Erbringung von Dienstleistungen außerhalb der EU

Das International Trade Centre (ITC), eine in Genf ansässige Agentur der Vereinten Nationen und der Welthandelsorganisation (WTO), führt im Auftrag der EU-Kommission eine Umfrage durch, mit deren Hilfe spezifische Herausforderungen von Dienstleistern ermittelt werden sollen, die ihre Leistungen (auch) in Ländern außerhalb der Europäischen Union erbringen.

Ziel ist es, datenbasierte Berichte für behördliche und verfahrenstechnische Prozesse zu sammeln, die Erbringer von Dienstleistungen für den Export solcher Dienstleistungen benötigen. EU-Kommission und ITC bitten ausdrücklich um Teilnahme auch aus dem Sektor der freiberuflichen Dienstleistungen.

th
Sonstiges
6. Februar 2020

Verband Freier Berufe in Bayern:
Freistaat und Wirtschaft schließen bundesweit einmaligen „Pakt für Freiheit“

„Pakt für Freiheit“ heißt das bundesweit einmalige Programm für weniger Bürokratie, mehr Freiheit und damit mehr Zeit für den Patienten, Mandanten, Kunden, den der Verband Freier Berufe in Bayern e.V. (VFB), dessen Mitglied die WPK ist, weitere Wirtschaftsvertreter und der Freistaat Bayern am 5. Februar 2020 in der Bayerischen Staatskanzlei unterzeichneten. Mitunterzeichner sind der Bayerische Handwerkstag, die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft und der Bayerische Industrie- und Handelskammertag.

th
Sonstiges
28. Januar 2020

Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex:
BMJV prüft reformierten Kodex

Am 23. Januar 2020 hat die Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex die neue Fassung des Kodex beim Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz zur Prüfung eingereicht. In Kraft treten wird der Kodex, sobald er im Bundesanzeiger veröffentlicht ist.

la
Sonstiges
23. Januar 2020

Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft:
Warnung vor betrügerischen Zahlungsaufforderungen in Bezug auf das Transparenzregister

Die Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe warnt vor betrügerischen Zahlungsaufforderungen an Gewerbetreibende und Vereine in Bezug auf mögliche Eintragungspflichten in das Transparenzregister (§§ 18 ff. GwG).

Es handele sich um eine sogenannte angebotsgleiche Rechnungsofferte, in der behauptet werde, der Empfänger müsste sich kostenpflichtig eintragen, was tatsächlich aber nicht der Fall sei und bei gründlicher Lektüre der „Angebote“ auch erkennbar werde.

th
teaser-icon

Neu auf WPK.de

teaser-icon

Berufsregister/Abschlussprüferregister

teaser-icon

WPK Magazin

teaser-icon

Anzeigen

teaser-icon

Suche nach Spezialkenntnissen

teaser-icon

Formulare/Merkblätter