Sonstiges
26. August 2016

APAS:
Fachbeirat bestellt

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat erstmalig die Mitglieder des Fachbeirates bei der Abschlussprüferaufsichtsstelle (APAS) bestellt, teilt das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in einer Pressemitteilung vom 25. August 2016 mit.

Mitglieder des Fachbeirates sind:

  • Richterin Gabriele Caliebe, Beisitzende Richterin des II. Zivilsenats des Bundesgerichtshofes
  • RD Markus Grund, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
  • Dr. Herbert Meyer, Präsident a. D. der Deutschen Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR)
  • Klaus Nieding, Vorstand der Rechtanwaltsaktiengesellschaft Nieding + Barth, Frankfurt am Main
  • WP/StB Prof. Dr. Bettina Thormann, Vizepräsidentin der Deutschen Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR).

Die Bildung des Fachbeirates bei der APAS erfolgt nach Maßgabe von Art. 2 § 3 APAReG. Der Fachbeirat berät die APAS bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und kann auch Empfehlungen zur allgemeinen Weiterentwicklung der Aufsichtspraxis einbringen. Die Bestellung erfolgt für vier Jahre.

Einzelheiten zur Tätigkeit des Fachbeirates sowie zu den Anforderungen an dessen Unabhängigkeit sind in der Geschäftsordnung der APAS niedergelegt.

th
teaser-icon

Neu auf WPK.de

teaser-icon

Berufsregister/Abschlussprüferregister

teaser-icon

WPK Magazin

teaser-icon

Anzeigen

teaser-icon

Suche nach Spezialkenntnissen

teaser-icon

Formulare/Merkblätter