Prüfung
22. Mai 2018

Stellungnahme:
Überarbeiteter Entwurf eines wp.net-Fachgutachtens zur Anwendung der ISA

wp.net e.V. veröffentlichte Ende Februar 2018 den überarbeiteten Entwurf eines Fachgutachtens „Grundsätze zur Durchführung von gesetzlichen Abschlussprüfungen nach § 316 ff. HGB auf Basis der International Standards on Auditing (ISA)“ zur allgemeinen Kommentierung.

Beabsichtigte Zielsetzung des wp.net Fachgutachtenentwurfs ist es, das Zusammenwirken der ISA und der deutschen Rechtsvorschriften aufzuzeigen und den Berufsangehörigen Hilfestellung bei der ISA-Anwendung zu geben.

Die WPK hat zum Entwurf mit Schreiben vom 27. April 2018 Stellung genommen. Hauptkritikpunkt ist die an verschiedenen Stellen des Fachgutachtenentwurfs enthaltene unzutreffend vereinfachte Darstellung des risikoorientierten Prüfungsansatzes. Darüber hinaus weist die WPK auf einige fehlerhafte Ausführungen und unzutreffende Verweise auf HGB- und ISA-Regelungen hin.

Aus Sicht der WPK ist der Entwurf noch nicht geeignet, eine sachgerechte Prüfungsdurchführung nach ISA unter Berücksichtigung deutscher Besonderheiten zu ermöglichen.

Die Stellungnahme der WPK steht nachfolgend zur Verfügung.

sp
teaser-icon

Neu auf WPK.de

teaser-icon

Berufsregister/Abschlussprüferregister

teaser-icon

WPK Magazin

teaser-icon

Anzeigen

teaser-icon

Suche nach Spezialkenntnissen

teaser-icon

Formulare/Merkblätter