Prüfung
25. Januar 2018

IAASB:
Experten für neue Formen der externen Berichterstattung gesucht

Das International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) bittet noch bis zum 2. Februar 2018 um Bewerbung zur Besetzung eines beratenden Projektausschusses im Bereich der Prüfungsleistungen über neue Formen der externen Berichterstattung.

Der aus 15 bis 20 Personen bestehende Projektausschuss soll das IAASB bei der Erstellung von Anwendungshinweisen zu den wesentlichen Herausforderungen bei Prüfungsaufträgen im Zusammenhang mit neuen Formen der externen Berichterstattung beraten. Insbesondere soll eine konsistentere und angemessenere Anwendung des ISAE 3000 (Revised, Assurance Engagements Other Than Audits or Reviews of Historical Financial Information) auf neue Formen der externen Berichterstattung und damit größeres Vertrauen der Nutzer der Berichte ermöglicht werden.

Die Bewerbungen sind mit einer Profilbeschreibung und einem Begleitschreiben bis zum 2. Februar 2018 per Email zu richten an: IAASBmeetings(at)iaasb.org. Einzelheiten können der Bewerbungsunterlage des IAASB entnommen werden (kurze Registrierung erforderlich).

en
teaser-icon

Neu auf WPK.de

teaser-icon

Berufsregister/Abschlussprüferregister

teaser-icon

WPK Magazin

teaser-icon

Anzeigen

teaser-icon

Suche nach Spezialkenntnissen

teaser-icon

Formulare/Merkblätter