Berufspolitik
6. November 2015

Satzung für Qualitätskontrolle:
WPK im Dialog mit Vertretern von Verbänden der prüfenden Berufe

Der Ausschuss Satzung für Qualitätskontrolle, der aus Mitgliedern des WPK-Vorstandes und der Kommission für Qualitätskontrolle besteht, hat am 6. November 2015 seinen Beratungsstand zur Satzung für Qualitätskontrolle mit Vertretern von Verbänden der prüfenden Berufe erörtert.

Dabei wurden die Projektziele und erste Überlegungen zu deren Umsetzung beraten. Die WPK-Vertreter nahmen die konstruktiven Hinweise und Anregungen auf und werden diese in ihre weiteren Beratungen einfließen lassen.

Im Übrigen ist vorgesehen, die Mitglieder der WPK nach der Sitzung des Beirates am 30. November 2015 unter anderem über dieses WPK-Projekt unter „Neu auf WPK.de“ und in einem Livestream im Internet am 7. Dezember 2015 um 16:00 Uhr zu informieren. Eine gesonderte Information dazu wird noch erfolgen.

Die WPK wird den Dialog mit den Verbänden der prüfenden Berufe fortsetzen.

rv/cl