Allgemeines Berufsrecht
15. April 2021

IESBA:
Fragebogen zu den Auswirkungen der Änderungen des Code of Ethics in Bezug auf langjährige Beziehungen zum Prüfungsmandanten (Long Association)

Am 14. April 2021 hat das International Ethics Standards Board for Accountants (IESBA) einen Fragebogen zu den Anforderungen in Bezug auf langjährige Beziehungen zum Prüfungsmandanten veröffentlicht. Ziel ist es, ein Meinungsbild zu den seit 2018 geltenden geänderten Regelungen zu erhalten (Long Association Post-Implementation Review). Die Befragung läuft bis zum 31. Mai 2021.

Hintergrund

Der IESBA Code of Ethics sah ab dem 15. Dezember 2018 eine Verschärfung der Unabhängigkeitsanforderungen in Bezug auf langjährige Beziehungen zwischen Prüfungsteam und Prüfungsmandant (Long Association of Personnel with Audit Clients) vor. Die Verschärfungen betrafen vor allem die Dauer der Abkühlphase, die seither je nach Funktion der jeweiligen Person zwischen zwei und fünf Jahren beträgt. Zuvor betrug die Abkühlphase einheitlich zwei Jahre.

Einzelheiten hierzu unter „Neu auf WPK.de“ vom 4. März 2019.

la

Alle Angaben werden nur intern erfasst und nicht veröffentlicht.

Alle Felder sind Pflichtfelder.