Sonstiges
17. Mai 2021

DAI:
Ergebnisse der Befragung von Wirtschaftsprüfern, Prüfungsausschussmitgliedern und Finanzvorständen zur Beurteilung der Qualität der Abschlussprüfung durch den Prüfungsausschuss

Das Deutsche Aktieninstitut (DAI) veröffentlichte am 11. Mai 2021 die Ergebnisse einer Befragung zur Beurteilung der Qualität der Abschlussprüfung durch den Prüfungsausschuss (Audit Quality Indicators & Beyond). Teilgenommen hatten Wirtschaftsprüfer, Prüfungsausschussmitglieder und Finanzvorstände – insgesamt 141 Personen.

Als zentrales Ergebnis stellt das DAI fest, dass eine regelmäßige und intensive Kommunikation zwischen Prüfer und Prüfungsausschuss(-vorsitzendem) als erfolgskritisch für eine hohe Prüfungsqualität angesehen werde. Dabei seien insbesondere die befragten Prüfer der Meinung, dass die Kommunikation noch intensiviert werden müsse, um eine effiziente Einschätzung der Prüfungsqualität durch den Prüfungsausschuss zu ermöglichen.

Alle befragten Akteure seien der Meinung, dass ein Betrug wie im Fall Wirecard im Rahmen einer normalen Abschlussprüfung nur schwer verhindert werden könne. Hier dürften auch die anstehenden Neuregelungen mit Blick auf die Überprüfung der Prüfungsqualität durch den Prüfungsausschuss nur eingeschränkt Verbesserungen bringen.

la

Alle Angaben werden nur intern erfasst und nicht veröffentlicht.

Alle Felder sind Pflichtfelder.