WPK
4. September 2020

„WPK aktuell Mitgliederinformation online“ am 16. September 2020:
Abschlussprüfung und Aufsicht nach Wirecard – Positionen der WPK

Sehr geehrte Berufskolleginnen und -kollegen,

der Fall Wirecard und seine Auswirkungen auch auf unseren Berufsstand beschäftigt uns alle. In der öffentlichen Diskussion wurden schnell Stimmen laut, die zügige und tief greifende Konsequenzen fordern.

Der Vorstand hat sich auf eine gemeinsame berufspolitische Linie geeinigt. Entscheidend ist, fehleranfälligen regulatorischen Schnellschüssen entgegenzuwirken. Dies gilt gerade auch für die berufsrechtlichen Rahmenbedingungen für die Abschlussprüfung bei Unternehmen von öffentlichem Interesse, die erst im Jahr 2016 europaweit reformiert wurden.

Gerne möchte ich Ihnen am

16. September 2020 von 11:00 bis 12:00 Uhr

in einem Online-Gespräch die Positionen der WPK kurz vorstellen (vgl. Bericht über die Vorstandssitzung der WPK am 13./14. August 2020 unter „Neu auf WPK.de“ vom 21. August 2020) und Ihre Fragen beantworten.

Als WPK-Mitglied sind Sie herzlich eingeladen. Die Teilnehmerzahl ist aus technischen Gründen auf 250 begrenzt und richtet sich nach dem Zeitpunkt des Logins (Live-Veranstaltung ohne Voranmeldung). Nach der Veranstaltung wird eine Aufzeichnung zur Verfügung stehen. Fragen können dann noch per E-Mail unter kontakt(at)wpk.de an die WPK gerichtet werden.

So schalten Sie sich am Morgen des 16. September 2020 zu:

  1. Melden Sie sich im Mitgliederbereich „Meine WPK“ an (bitte prüfen Sie rechtzeitig vor dem Termin, ob Sie Ihre Zugangsdaten für „Meine WPK“ zur Hand haben).
  2. Notieren Sie sich nach Kenntnisnahme der Datenschutzerklärung das hinterlegte Kennwort für den Zugang zum Online-Gespräch.
  3. Klicken Sie auf den dort außerdem angegebenen Link zum Online-Gespräch (laden Sie gegebenenfalls vorher die Software herunter) und geben Sie nach Aufforderung das Kennwort ein. Dann sind Sie dabei.

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!

Ihr Gerhard Ziegler

Alle Angaben werden nur intern erfasst und nicht veröffentlicht.

Alle Felder sind Pflichtfelder.

Um Missbrauch durch Spamprogramme auszuschließen, setzen Sie bitte das Häkchen im reCAPTCHA-Feld links und folgen Sie gegebenenfalls weiteren Anweisungen.