Allgemeines Berufsrecht
28. Januar 2020

Satzung für Qualitätskontrolle:
Erste Änderung nach der Neufassung 2016 in Kraft getreten

Die erste Änderung der Satzung für Qualitätskontrolle nach deren Neufassung im Jahr 2016 wurde am 24. Januar 2020 im Bundesanzeiger bekannt gemacht und trat am Tag nach der Bekanntmachung in Kraft (BAnz AT 24.01.2020 B2).

Der Beirat der Wirtschaftsprüferkammer hatte die Änderung am 4. Dezember 2019 beschlossen („Neu auf WPK.de“ vom 9. Dezember 2019). Das BMWi hat die Änderungen im Einvernehmen mit dem BMJV genehmigt.

Nachfolgend steht der Satzungstext in der Lesefassung sowie im Änderungsmodus zur Verfügung.

cl

Alle Angaben werden nur intern erfasst und nicht veröffentlicht.

Alle Felder sind Pflichtfelder.

Um Missbrauch durch Spamprogramme auszuschließen, setzen Sie bitte das Häkchen im reCAPTCHA-Feld links und folgen Sie gegebenenfalls weiteren Anweisungen.