Prüfung
17. April 2020

IAASB:
Überarbeiteter Standard zur Durchführung von vereinbarten Untersuchungshandlungen (ISRS 4400 revised) veröffentlicht

Am 3. April 2020 hat das International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) den überarbeiteten Standard ISRS 4400: Agreed-Upon Procedures Engagements zur Durchführung vereinbarter Untersuchungshandlungen veröffentlicht.

Hintergrund der Überarbeitungen war die Tatsache, dass die Nachfrage nach Leistungen im Bereich von vereinbarten Untersuchungshandlungen in den vergangenen Jahren stetig zugenommen hat. Gleichzeitig wurden die Aufträge vielfältiger und von einer breiteren Interessengruppe nachgefragt. Daher wurde der bisherige Standard in vielen Bereichen als nicht mehr ausreichend empfunden.

Nach der Überarbeitung ist der Standard umfangreicher. Er enthält nun ausführliche Erläuterungen zu den jeweiligen Anforderungen, insbesondere hinsichtlich der Unabhängigkeit, des pflichtgemäßen Ermessens, der Auftragsannahme und -fortführung sowie der Dokumentation.

Anzuwenden ist der Standard für Aufträge, die ab dem 1. Januar 2022 vereinbart werden.

Weiterführende Informationen sowie der Standard sind auf der Internetseite des IAASB verfügbar.

la

Alle Angaben werden nur intern erfasst und nicht veröffentlicht.

Alle Felder sind Pflichtfelder.

Um Missbrauch durch Spamprogramme auszuschließen, setzen Sie bitte das Häkchen im reCAPTCHA-Feld links und folgen Sie gegebenenfalls weiteren Anweisungen.
teaser-icon

Neu auf WPK.de

teaser-icon

Berufsregister/Abschlussprüferregister

teaser-icon

WPK Magazin

teaser-icon

Anzeigen

teaser-icon

Suche nach Spezialkenntnissen

teaser-icon

Formulare/Merkblätter