Sonstiges
9. September 2020

Coronavirus:
Kurzbefragung zu den wirtschaftlichen Folgen der Pandemie bei den Freien Berufen – bitte nehmen Sie teil

Das Institut für Freie Berufe (IfB) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg führt derzeit eine Kurzbefragung unter Angehörigen von Freien Berufen durch. Auch WP/vBP haben die Möglichkeit, ihre persönliche Einschätzung zu den wirtschaftlichen Folgen der Pandemie speziell bei den Freien Berufen abzugeben.

Die Umfrage erfolgt im Auftrag des Bundesverbandes der Freien Berufe (BFB). Die Teilnahme dauert lediglich etwa zehn Minuten. Nur mit einer ausreichenden Zahl an Antworten können valide Ergebnisse für die Freien Berufe generiert werden. Daher wird um Ihre Unterstützung gebeten.

Sie erreichen die Umfrage unter www.t1p.de/ifb-corona.

ge

Alle Angaben werden nur intern erfasst und nicht veröffentlicht.

Alle Felder sind Pflichtfelder.

Um Missbrauch durch Spamprogramme auszuschließen, setzen Sie bitte das Häkchen im reCAPTCHA-Feld links und folgen Sie gegebenenfalls weiteren Anweisungen.