Sonstiges
6. September 2019

Georgien:
Juror für Wettbewerb zum besten Unternehmensbericht gesucht

Die georgische Stiftung zur Unterstützung von Reformen in Rechnungslegung und Abschlussprüfung wird in diesem Jahr in Kooperation mit der Weltbank erstmals einen Preis für die beste Unternehmensberichterstattung in den Bereichen Management Reporting, Corporate Governance Reporting und Environmental Social and Governance (ESG) Reporting verleihen. Die Stiftung hat die WPK bei der Suche nach einem Jurymitglied aus Deutschland um Unterstützung gebeten.

Die Berichte selbst sind in georgischer Sprache verfasst. Daher wird eine Vorauswahl durch einheimische Mitglieder der Jury getroffen. Die Ergebnisse werden in Englisch vorgestellt, so dass die eigentliche Entscheidung auch von internationalen Jurymitgliedern getroffen werden kann.

Die Jury wird ihre Entscheidung in einer Sitzung im November oder Dezember 2019 in Tiflis treffen. In dieser Sitzung werden sich die in der Vorauswahl erfolgreichen Unternehmen vorstellen. Die Gewinner sollen dann in einer Festveranstaltung ausgezeichnet werden.

Weiterführende Informationen sind den nachfolgend zur Verfügung stehenden Dokumenten zu entnehmen.

Wer an einer Mitarbeit in der Jury interessiert ist, kann sich direkt an Herrn Dr. Giorgi Rusiashvili, Director, N(N)LE National Reforms Support Foundation in Accounting, Reporting and Auditing, wenden, Telefon +995 599 785755 oder +995 599 852888, E-Mail giorgirus(at)gmail.com.

ba

Alle Angaben werden nur intern erfasst und nicht veröffentlicht.

Alle Felder sind Pflichtfelder.

Um Missbrauch durch Spamprogramme auszuschließen, setzen Sie bitte das Häkchen im reCAPTCHA-Feld links und folgen Sie gegebenenfalls weiteren Anweisungen.
teaser-icon

Neu auf WPK.de

teaser-icon

Berufsregister/Abschlussprüferregister

teaser-icon

WPK Magazin

teaser-icon

Anzeigen

teaser-icon

Suche nach Spezialkenntnissen

teaser-icon

Formulare/Merkblätter