WPK
WPK
4. Juli 2019

Bekanntmachung:
Änderung der Beitragsordnung der WPK zum 1. Januar 2020

Der Beirat hat in seiner Sitzung am 27. Juni 2019 für die Bemessung des allgemeinen Kammerbeitrages nach § 5 Abs. 1 der Beitragsordnung der WPK folgende Beitragssätze ab 1. Januar 2020 beschlossen:

„§ 5 Beitragsart und Beitragshöhe

(1) Der Beitrag nach § 2 Nr. 1 beträgt für Mitglieder

  1. gemäß § 1 Nr. 1 (WP; vBP)

    1. für das Mitglied persönlich
      516,-- €
    2. für eine Zweigniederlassung gemäß §§ 3, 47 WPO
      258,-- €
    3. für jeden angestellten Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer
      396,-- €
    4. für jeden Niederlassungsleiter (WP bzw. vBP), sofern nicht bereits unter c) erfasst
      396,-- €

  2. gemäß § 1 Nr. 2 und 4 (WPG; BPG; freiwillige Mitglieder)

    1. für jede Niederlassung (Haupt- und Zweigniederlassungen)
      258,-- €
    2. für jeden in der Gesellschaft/beim freiwilligen Mitglied tätigen Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer
      396,-- €.
      In der Gesellschaft tätig sind zugleich alle in einer nach § 28 Abs. 1 Satz 2 WPO persönlich haftenden Gesellschafterin des Mitgliedes tätigen Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer.

  3. gemäß § 1 Nr. 3
    516,-- €.“

Die aktuell geltende Beitragsordnung sowie die ab 1. Januar 2020 geltende Beitragsordnung werden auf der Internetseite der WPK unter der Rubrik „Rechtsvorschriften“ veröffentlicht.

sw

Alle Angaben werden nur intern erfasst und nicht veröffentlicht.

Alle Felder sind Pflichtfelder.

Um Missbrauch durch Spamprogramme auszuschließen, setzen Sie bitte das Häkchen im reCAPTCHA-Feld links und folgen Sie gegebenenfalls weiteren Anweisungen.
teaser-icon

Neu auf WPK.de

teaser-icon

Berufsregister/Abschlussprüferregister

teaser-icon

WPK Magazin

teaser-icon

Anzeigen

teaser-icon

Suche nach Spezialkenntnissen

teaser-icon

Formulare/Merkblätter