Neu auf WPK.de

Neu auf WPK.de bietet sämtliche Nachrichten der WPK in der Abfolge ihrer Veröffentlichung. Standardmäßig werden alle Nachrichten angezeigt („Alle“). Durch die Auswahl nach den Kategorien kann die Anzeige auf Nachrichten aus den sechs oben angegebenen Themenbereichen eingeschränkt werden.

2019

Sonstiges
22. Januar 2019

DSGVO:
Erste Abmahnungen im Verkehr

Die befürchtete Abmahnwelle nach dem Inkrafttreten der DSGVO ist zwar ausgeblieben, Grund zur Entwarnung ist das aber nicht. Das Landgericht Würzburg hat mit Beschluss vom 13. September 2018 – 11 O 1741/18 UWG im einstweiligen Verfahren über eine Abmahnung auf Grundlage der DSGVO entschieden.

tm
Sonstiges
21. Januar 2019

IFAC:
Welche Unterstützungsleistungen brauchen kleine und mittlere Praxen bei den ISA?

Die internationale Wirtschaftsprüfervereinigung IFAC (International Federation of Accountants) führt aktuell die kurze Umfrage Future Implementation Support for International Standards on Auditing (ISAs) zur Unterstützung der Anwendung der internationalen Prüfungsstandards (ISA) durch. Mit der Umfrage soll herausgefunden werden, welche Unterstützungsleistungen kleine und mittlere WP-Praxen (KMP) bei der effizienten und effektiven Anwendung der ISA besonders benötigen.

IFAC möchte insbesondere in Erfahrung bringen, ob der Leitfaden für kleine und mittlere Praxen zur ISA-Anwendung, der sogenannte Guide to Using ISAs in the Audits of SMEs, weiterhin regelmäßig aktualisiert werden sollte oder ob IFAC weitere Möglichkeiten zur Unterstützung des Mittelstands bei der Implementierung er ISA erproben sollte.

Sie können sich bis zum 31. Januar 2019 an der Umfrage beteiligen.

la
Berufspolitik
16. Januar 2019

Stellungnahme:
OECD-Prüfung der nationalen Umsetzung des Common Reporting Standard: Prüfung von Treuhandkonten/-depots von Notaren, Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Insolvenzverwaltern u. a.

Die WPK hat mit Schreiben vom 11. Januar 2019 gegenüber dem Bundesministerium der Finanzen im Rahmen der „OECD-Prüfung der nationalen Umsetzung des Common Reporting Standard: Prüfung von Treuhandkonten/-depots von Notaren, Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Insolvenzverwaltern u. a.“ wie nachfolgend wiedergegeben Stellung genommen.

ge
WPK
15. Januar 2019

Neue WPK-Imagebroschüre jetzt online!

Wer ist eigentlich die WPK? Und wo steht geschrieben, was Wirtschaftsprüfer dürfen und was nicht? Welche Dienstleistungen bietet die Wirtschaftsprüferkammer ihren Mitgliedern? Antworten auf diese und andere Fragen finden Interessierte, der Berufsnachwuchs oder auch Journalisten in der neuen WPK-Imagebroschüre. Sie ist sowohl gedruckt erhältlich als auch im PDF-Format auf der Internetseite der WPK abrufbar.

bn
WPK
11. Januar 2019

Wirtschaftsprüfungsexamen:
Ergebnisse des Prüfungstermins II/2018

Die Prüfungsstelle für das Wirtschaftsprüfungsexamen bei der WPK hat die Übersicht zu den Ergebnissen der Wirtschaftsprüferprüfung II/2018 vorgelegt.

WPK
11. Januar 2019

Stellenangebot:
Volljurist oder Wirtschaftsjurist (m/w/d) Referat Berufsrecht

Für das Referat Berufsrecht suchen wir ab 1. März 2019 einen Volljuristen oder Wirtschaftsjuristen (m/w/d) in Vollzeit und befristet für zwei Jahre.

wo
Prüfung
9. Januar 2019

APAS:
Überarbeitete Verlautbarung Nr. 4 zur Informationspflicht nach Art. 14 der Verordnung (EU) Nr. 537/2014

Am 20. Dezember 2018 hat die Abschlussprüferaufsichtsstelle (APAS) die Verlautbarung Nr. 4 (ü.F.) betreffend die Informationspflicht nach Artikel 14 der Verordnung (EU) Nr. 537/2014 (nachfolgend AP‑VO) veröffentlicht. Diese löst die bisherige APAS-Verlautbarung vom 6. Oktober 2017 ab.

la
Prüfung
9. Januar 2019

Auftrag zur Übermittlung eines Digitalen Finanzberichts (DigiFin)

Ich wurde von einem Mandanten zur Übermittlung eines Digitalen Finanzberichts beauftragt. Welche Unterlagen sind hierbei in welchem Format zu übermitteln? Was hat mein Mandant zu tun? Und was muss ich als Berufsträger bei diesem Auftrag beachten?

wb
WPK
8. Januar 2019

Beitragsbescheide 2019

Der Kammerbeitrag für 2019 wird zu Beginn des Jahres erhoben. Wenn Sie Ihr Einverständnis in die E-Mail-Kommunikation mit der WPK erteilt haben, erhalten Sie den Beitragsbescheid im PDF-Format per E-Mail, anderenfalls per Post. Der Versand per E-Mail hat für Sie den Vorteil, dass Sie den Beitragsbescheid sofort digital speichern, archivieren und weiterleiten können.

Mitglieder > Formulare/Merkblätter > Kommunikation mit der WPK per E-Mail

sw
Sonstiges
8. Januar 2019

Europäische Kommission macht den Weg frei für ESEF

Die Europäische Kommission hat am 17. Dezember 2018 eine delegierte Verordnung verabschiedet, welche ab dem 1. Januar 2020 die Veröffentlichung von Jahresfinanzberichten in einem einheitlichen elektronischen Berichtsformat, dem European Single Electronic-Format (ESEF), vorschreibt.

wb
Sonstiges
7. Januar 2019

BaFin:
Digitalisierung und Brexit sind die Aufsichtsschwerpunkte 2019

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat am 18. Dezember 2018 erstmals die Schwerpunkte ihres Aufsichtshandelns für das Jahr 2019 veröffentlicht. Der BaFin obliegt die Aufsicht über Kreditinstitute, Finanzdienstleister, Kapitalverwaltungsgesellschaften, Versicherungsunternehmen und Pensionsfonds (beaufsichtigte Unternehmen) sowie über den Wertpapierhandel.

la
Rechnungslegung
7. Januar 2019

IASB:
Redaktionelle Korrekturen an mehreren Standards veröffentlicht

Das International Accounting Standards Board (IASB) hat am 12. Dezember 2018 Korrekturen und Änderungen an mehreren Standards sowie am sogenannten „Red Book“ und „Blue Book“ veröffentlicht. Damit werden redaktionelle Fehler behoben.

la
teaser-icon

Neu auf WPK.de

teaser-icon

Berufsregister/Abschlussprüferregister

teaser-icon

WPK Magazin

teaser-icon

Anzeigen

teaser-icon

Suche nach Spezialkenntnissen

teaser-icon

Formulare/Merkblätter