Berufspolitik
26. Juli 2018

Stellungnahme:
Umfrage des IAASB zur künftigen strategischen Ausrichtung

Am 24. Juli 2018 hat die WPK ihre Stellungnahme zur Umfrage Envisioning the Future - Survey on the IAASB’s Future Strategy zur künftigen strategischen Ausrichtung des International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) abgegeben.

Vor dem Hintergrund der umfassenden Vorschläge der Monitoring Group weist die WPK in ihrer Stellungnahme (nachfolgend abrufbarer Fragebogen) darauf hin, dass ein sorgsamer und verantwortungsbewusster Umgang mit diesen Vorschlägen geboten ist. Damit soll vermieden werden, dass die weltweite Akzeptanz der Prüfungs- und Ethikstandards Schaden leidet.

Als wesentliche Herausforderungen sieht die WPK, wie der Berufsstand in Zukunft mit den technologischen Veränderungen (zum Beispiel Digitalisierung, Massendatenanalysen, Blockchain oder Künstliche Intelligenz) im Zusammenhang mit zunehmenden regulatorischen Anforderungen umgehen soll. Als weitere Herausforderung wurde gegenüber dem IAASB die Komplexität der bestehenden Standards gerade für kleine und mittlere Prüfungseinheiten genannt.

Angesichts der zunehmenden Bedeutung der nichtfinanziellen Berichterstattung sieht die WPK weiteren Handlungsbedarf (insbesondere Guidance) seitens des IAASB. Aus Sicht der Anwender regt die WPK die Einrichtung einer Austauschplattform im Sinne eines Best Practice an.

la
teaser-icon

Neu auf WPK.de

teaser-icon

Berufsregister/Abschlussprüferregister

teaser-icon

WPK Magazin

teaser-icon

Anzeigen

teaser-icon

Suche nach Spezialkenntnissen

teaser-icon

Formulare/Merkblätter