Berufspolitik
2. März 2018

IOSCO:
Veröffentlichung der Stellungnahmen zur Konsultation der Monitoring Group

Die International Organization of Securities Commissions (IOSCO) hat auf ihrer Internetseite die im Rahmen der Monitoring Group Consultation zur Reform der internationalen Standardsetzung erhaltenen Stellungnahmen veröffentlicht. Die WPK hat sich an der Konsultation ebenfalls mit einer Stellungnahme beteiligt.

Laut Monitoring Group wurden 180 Stellungnahmen von verschiedensten Stakeholdergruppen eingereicht, darunter Investoren, Aufsichts- und Regulierungsbehörden, Prüfungsgesellschaften, Berufsverbände sowie Hochschulen. Davon wurden 175 Stellungnahmen im Internet veröffentlicht. Die Anzahl und Vielfalt der Stellungnahmen verdeutliche laut Monitoring Group das allgemeine Interesse an einem qualitativ hochwertigen Standardsetzungsprozess.

Die Monitoring Group hat angekündigt, die erhaltenen Stellungnahmen umfassend prüfen zu wollen und ein Feedback-Statement zu veröffentlichen. Im Herbst 2018 soll eine zweite Konsultationsrunde eingeleitet werden.

Die Stellungnahmen stehen auf der Internetseite der IOSCO zur Verfügung.

la
teaser-icon

Neu auf WPK.de

teaser-icon

Berufsregister/Abschlussprüferregister

teaser-icon

WPK Magazin

teaser-icon

Anzeigen

teaser-icon

Suche nach Spezialkenntnissen

teaser-icon

Service Center