WPK
11. Juli 2018

Bericht über die Sitzung der Kommission für Qualitätskontrolle am 3. Juli 2018

Die Kommission für Qualitätskontrolle unterrichtet regelmäßig über ihre Tätigkeit. Im Folgenden sind die wichtigsten Beratungsergebnisse aus der Sitzung am 3. Juli 2018 zusammengefasst.

Aufsatz von Mitgliedern der Kommission für Qualitätskontrolle zur Ermittlung der Stichprobe

Die Kommission für Qualitätskontrolle beriet einen Aufsatz zum Thema „Stichprobenauswahl in der Auftragsprüfung“. Der Aufsatz soll im WPK Magazin 3/2018 veröffentlicht werden. Die Autoren möchten mit diesem Beitrag die Prüfer für Qualitätskontrolle bei der Auswahl der Stichprobe unterstützen.

Aus den Abteilungen der Kommission für Qualitätskontrolle

Im Mittelpunkt standen insbesondere die Beratungen und Beschlussfassungen über die Auswertung von Qualitätskontrollberichten, bei denen die Prüfer für Qualitätskontrolle über Mängel sowie Einzelfeststellungen von erheblicher Bedeutung berichtet haben.

In einem Fall wurde über den Widerspruch gegen die Löschung aus dem Berufsregister beraten, weil die Praxis keine Qualitätskontrolle innerhalb der angeordneten Frist durchgeführt hatte. Die Kommission für Qualitätskontrolle hat beschlossen, den Widerspruch zurückzuweisen.

li
teaser-icon

Neu auf WPK.de

teaser-icon

Berufsregister/Abschlussprüferregister

teaser-icon

WPK Magazin

teaser-icon

Anzeigen

teaser-icon

Suche nach Spezialkenntnissen

teaser-icon

Service Center