Rechnungslegung
12. September 2014

Stellungnahme:
Entwurf des IAASB Proposed Changes to the International Standards on Auditing (ISAs) – Addressing Disclosures in the Audit on Financial Statements

Wie im Mai dieses Jahres mitgeteilt, hat das International Auditing und Assurance Standards Board (IAASB) einen Entwurf herausgegeben, in dem es Änderungen an diversen International Standards on Auditing (ISA) vorschlägt, die den Umgang mit Angabepflichten bei der Prüfung von Abschlüssen erleichtern sollen („Neu auf WPK.de“ vom 20. Mai 2014).

In ihrer Stellungnahme vom 9. September 2014 begrüßt die WPK die Klarstellungen, dass Angaben in den Notes genauso zu prüfen sind, wie alle anderen Angaben im Jahresabschluss, und dass irrelevante und ausschweifende Angaben zu vermeiden sind. Allerdings werden insbesondere die Überlegungen zur Wesentlichkeit von qualitativen Angaben kritisch gesehen.

zi