Berufspolitik
17. Dezember 2013

EU-Reform der Abschlussprüfung:
Informeller Trilog dem Vernehmen nach beendet

Dem Vernehmen nach konnte der informelle Trilog am 16. Dezember 2013 beendet werden. Eine Einigung scheint demnach doch noch möglich gewesen zu sein, nachdem der Berichterstatter des Rechtsausschusses, Sajjad Karim, den informellen Trilog Anfang Dezember vorläufig unterbrochen hatte.

Die WPK hatte sich in letzter Zeit dafür eingesetzt, dass (zumindest) in den Erwägungsgründen klargestellt wird, dass sich die Reichweite der Verordnung auf § 319a-HGB-Mandate, nicht auf § 319a-HGB-Praxen (inkl. § 319-Mandate) bezieht. Dem Vernehmen nach soll dies umgesetzt worden sein.

Weitere erste Informationen können einer Mitteilung der EU-Kommission entnommen werden.

ge
teaser-icon

Neu auf WPK.de

teaser-icon

Berufsregister/Abschlussprüferregister

teaser-icon

WPK Magazin

teaser-icon

Anzeigen

teaser-icon

Suche nach Spezialkenntnissen

teaser-icon

Formulare/Merkblätter