Allgemeines Berufsrecht
10. Oktober 2013

Der einzige Kommentar zur WPO – jetzt in zweiter Auflage

Seit dem Erscheinen der Erstauflage im Jahr 2008 hat sich der Hense/Ulrich als Kommentar zur WPO zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk für jeden Berufsangehörigen und viele andere entwickelt, die sich mit dem Berufsrecht der Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer befassen. Das Werk liegt jetzt in der zweiten Auflage vor und kann über den IDW Verlag GmbH bezogen werden.

Jede Bestimmung wird umfassend kommentiert, die maßgebliche Rechtsprechung und Literatur werden dargestellt. Die Kommentierung berücksichtigt unter anderem bereits das am 19. Juli 2013 in Kraft getretene Gesetz zur Einführung der PartGmbB. Ergänzend sind die europäische Abschlussprüferrichtlinie, Verordnungen und Satzungen wiedergegeben. Dies ermöglicht sowohl einen tiefen Einstieg in die Materie als auch einen schnellen Überblick über das Ganze.

 

Die Kommentierung wurde überwiegend von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Wirtschaftsprüferkammer bearbeitet. Die Mehrzahl der Vorschriften zum berufsgerichtlichen Verfahren wurde vom Vorsitzenden der für Disziplinarfälle von Wirtschaftsprüfern und vereidigten Buchprüfern zuständigen Kammer beim Landgericht Berlin kommentiert. Die Gesamtredaktion lag bei dem für das Berufsrecht der Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer zuständigen Geschäftsführer der Wirtschaftsprüferkammer. Dies gewährleistet, dass alle wesentlichen in der Praxis vorkommenden Anwendungs- und Auslegungsfragen berücksichtigt und sachgerecht bearbeitet wurden.

Die Herausgeber sind langjährige und angesehene Vertreter des Berufsstandes. Aufgrund ihrer Arbeit in den Gremien des Berufsstandes, vor allem als Präsidenten der WPK, sind sie mit den Fragen des Berufsrechts besonders vertraut.

th
teaser-icon

Neu auf WPK.de

teaser-icon

Berufsregister/Abschlussprüferregister

teaser-icon

WPK Magazin

teaser-icon

Anzeigen

teaser-icon

Suche nach Spezialkenntnissen

teaser-icon

Formulare/Merkblätter