Merkblatt zur Kundmachung weiterer Berufsbezeichnungen, akademischer Grade und sonstiger Qualifikationen

Wirtschaftsprüfer und vereidigte Buchprüfer haben regelmäßig akademische Abschlüsse (z. B. Dipl.-Kfm., B.A., M.A. oder Dr.), gehören häufig anderen freien Berufen an (z. B. StB, RA) und verfügen über verschiedenste Zusatzqualifikationen im Inland (z. B. Fachberater, CISA, CFA) und Ausland (z. B. CPA, Commisaire aux Comptes).

Im nachfolgenden Merkblatt erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, diese Bezeichnungen neben der Berufsbezeichnung WP/vBP kundzumachen.

Downloads

  • Merkblatt zur Kundmachung weiterer Berufsbezeichnungen, akademischer Grade und sonstiger Qualifikationen (pdf 76 KB)

Weiterführender Link

Unter „Meine WPK“ können Sie Ihre Meldung zu weiteren Berufsbezeichnungen, akademischen Graden und sonstigen Qualifikationen jederzeit schnell und digital vornehmen.

Ansprechpartner

Herr RA Timmer, Telefon +49 30 726161-177
Herr RA Dr. Uhlmann, Telefon +49 30 726161-143
E-Mail berufsregister(at)wpk.de