WPK-Newsletter - Ausgabe vom 7. Oktober 2021 - Online-Version
Header Newsletter WPK Haus
Spacer GIF
Grußwort des Präsidenten der WPK
Spacer GIF
Header Übersicht
Trennstrich Übersicht
Spacer GIF
Header Berufsrecht

27. September 2021

Coronavirus:
Verwaltungsgerichtliche Vertretungsbefugnis von WP/vBP bei Coronahilfen

WP/vBP werden seit dem 1. um Angelegenheiten finanzieller Hilfeleistungen im Rahmen staatlicher Hilfsprogramme zur Abmilderung der Folgen der Pandemie handelt und soweit diese Programme eine Einbeziehung von WP/vBP als prüfende Dritte vorsehen.

Diese Neuerung ergibt sich aus Art. 16 Nr. 2 des Gesetzes zur Modernisierung des notariellen Berufsrechts und zur Änderung weiterer Vorschriften vom 25. Juni 2021 (BGBl. I S. 2154, überwiegend in Kraft seit dem 1. August 2021). Über die berufsrechtlichen Neuerungen dieses Gesetzes berichtete die WPK unter „Neu auf WPK.de“ vom 3. August 2021.

ko

Nachricht weiterlesen...

Feedback

Trennstrich WPK

5. Oktober 2021

Mitglieder fragen – WPK antwortet:
Firmenähnlicher Name einer Partnerschaftsgesellschaft

Unsere Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in der Rechtsform der Partnerschaftsgesellschaft hat den Namen „MMS Meier Müller Schulze Partnerschaftsgesellschaft mbB Wirtschaftsprüfungsgesellschaft“. Wir führen im Geschäftsverkehr neben unserem Namen das Logo „MMS“ und sind bei unseren Mandanten als „die MMS“ bekannt.

Wir haben erfahren, dass das Namensrecht für Partnerschaftsgesellschaften geändert wird und würden gerne auf „MMS PartG mbB Wirtschaftsprüfungsgesellschaft“ verkürzen. Dürfen wir das veranlassen?

ti

Nachricht weiterlesen...

Feedback

Spacer GIF
Header Sonstiges

7. Oktober 2021

BFB:
Apotheker Friedemann Schmidt zum neuen Präsidenten gewählt

Cover WPK MagazinWP/StB Regina Vieler in das Präsidium, WP/StB Gerhard Ziegler in den Vorstand wiedergewählt – Am 6. Oktober 2021 informierte der Bundesverband der Freien Berufe e. V. (BFB) wie folgt über die Neuwahlen anlässlich der Mitgliederversammlung am 5. Oktober 2021:

th

Nachricht weiterlesen...

Feedback

Trennstrich WPK

7. Oktober 2021

Coronavirus:
Überbrückungshilfe III Plus Oktober bis Dezember 2021 kann jetzt beantragt werden

Am 6. Oktober 2021 informierte das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie über den Beginn der Antragsphase für die bis zum Jahresende 2021 verlängerte Überbrückungshilfe III Plus.

Die Anträge sind durch prüfende Dritte über die Plattform www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de einzureichen. Die Antragsfrist wird bis zum 31. Dezember 2021 verlängert. Die maßgeblichen Förderbedingungen sind in Form von FAQ auf der Plattform veröffentlicht.

th

Nachricht weiterlesen...

Feedback

Trennstrich WPK

1. Oktober 2021

Bekämpfung der Geldwäsche:
Empfehlungen für die Erstellung einer Risikoanalyse durch WP/vBP

WP/vBP sind Verpflichtete nach dem Geldwäschegesetz (GwG), § 2 Abs. 1 Nr. 12 GwG. Als solche haben sie geldwäscherechtliche Pflichten zu erfüllen. Dies betrifft auch die Erstellung einer Risikoanalyse nach Maßgabe des § 5 Abs. 1 GwG.

Die Risikoanalyse sollte die nachfolgenden Faktoren auf jeden Fall enthalten:

  • Organisationsstruktur (Organisationsform der Praxis, Anzahl der Berufsträger und Mitarbeiter, geographische Lage, Anzahl der aktiven Mandate)
  • Geschäftsstruktur (Tätigkeiten, die tatsächlich ausgeübt werden)
  • Mandantenstruktur (Branchenzugehörigkeit (!), geographische Herkunft/Sitz, Rechtsform, Unternehmensgröße, eventuell politisch exponierte Personen – PEP)
  • Faktoren der Anlage 1 zum GWG (Faktoren für ein potenziell geringeres Risiko) und Faktoren der Anlage 2 zum GwG (Faktoren für ein potenziell höheres Risiko), falls diese vorliegen
  • Gesamtrisiko (das heißt Risiko, das sich bei Berücksichtigung aller vorab genannten Faktoren ergibt)

bt

Nachricht weiterlesen...

Feedback

Trennstrich WPK

1. Oktober 2021

Bekämpfung der Geldwäsche:
Mitwirkungspflichten von WP/vBP nach dem Geldwäschegesetz

Das Geldwäschegesetz verpflichtet WP/vBP zur Einhaltung bestimmter geldwäscherechtlicher Pflichten (§ 2 Abs. 1 Nr. 12 Geldwäschegesetz – GwG). Die WPK hat als zuständige Geldwäscheaufsichtsbehörde für WP/vBP die Aufgabe, sicherzustellen, dass WP/vBP ihre geldwäscherechtlichen Pflichten erfüllen (§§ 50 Nr. 6, 51 Abs. 1 und 2 GwG). Damit die WPK diese Aufgabe erfüllen kann, sind WP/vBP durch das GwG zur Mitwirkung verpflichtet.

bt

Nachricht weiterlesen...

Feedback

Trennstrich WPK

1. Oktober 2021

Bekämpfung der Geldwäsche:
Registrierung von WP/vBP im Portal goAML der FIU

WP/vBP sind nach dem Geldwäschegesetz unter bestimmten Umständen dazu verpflichtet, eine Verdachtsmeldung nach § 43 Geldwäschegesetz (GwG) abzugeben. Die Abgabe der Verdachtsmeldung hat elektronisch bei der Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen (Financal Intelligence Unit – FIU) zu erfolgen. Hierfür hat die FIU das elektronische Meldeportal goAML Web eingerichtet.

Unabhängig von der Abgabe einer Verdachtsmeldung müssen sich WP/vBP als Verpflichtete des GwG bei der FIU elektronisch registrieren (§ 45 Abs. 1 Satz 2 GwG).

bt

Nachricht weiterlesen...

Feedback

Spacer GIF
Header WPK

28. September 2021

Wirtschaftsprüfungsexamen:
Liste der Anbieter von Studiengängen nach § 13b WPO aktualisiert

Die Liste der Hochschulen, denen die Prüfungsstelle bestätigt hat, dass schriftliche und mündliche Prüfungen den Prüfungen im Wirtschaftsprüfungsexamen gleichwertig sind, wurde aktualisiert (Stand: 28. September 2021).

Spacer GIF
Digitalisierungs-Check-up
Spacer GIF
Header Stellenbörse der WPK - aktuelle Stellenangebote

(angehende) Wirtschaftsprüfer (m/w/d)

Name Praxis: Curacon GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Beschäftigungsort(e): Ratingen
Beschäftigungsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Angebot anzeigen

Trennstrich Stellenbörse

Prüfungsleiter (w/m/d) Wirtschaftsprüfung

Name Praxis: Curacon GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Beschäftigungsort(e): München
Beschäftigungsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Angebot anzeigen

Trennstrich Stellenbörse

Prüfer (w/m/d) in der Wirtschaftsprüfung

Name Praxis: Curacon GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Beschäftigungsort(e): Münster
Beschäftigungsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Angebot anzeigen

Trennstrich Stellenbörse

(angehender) Wirtschaftsprüfer (m/w/d)

Name Praxis: Curacon GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Beschäftigungsort(e): Berlin
Beschäftigungsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Angebot anzeigen

Trennstrich Stellenbörse

Prüfer (m/w/d) in der Wirtschaftsprüfung

Name Praxis: Curacon GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Beschäftigungsort(e): Nürnberg
Beschäftigungsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Angebot anzeigen

Trennstrich Stellenbörse

(Angehende) Wirtschaftsprüfer (m/w/d)

Name Praxis: Curacon GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Beschäftigungsort(e): Darmstadt
Beschäftigungsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Angebot anzeigen

Trennstrich Stellenbörse

Wirtschaftsprüfer und/oder Steuerberater (m/w/d)

Name Praxis: Schomburg Rother Schumacher - Wirtschaftsprüfer Steuerberater in Partnerschaft mbB
Beschäftigungsort(e): Bremen
Beschäftigungsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Angebot anzeigen

Trennstrich Stellenbörse

Weitere Stellenangebote | Startseite Stellenbörse der WPK

Spacer GIF
Spacer GIF Spacer GIF Spacer GIF

Verantwortlich

Geschäftsführung

Dipl.-Kfm. Dr. Reiner J. Veidt
(Geschäftsführer)

RA (Syndikusrechtsanwalt) Dr. Eberhard Richter
(Geschäftsführer)

Öffentlichkeitsarbeit

RA David Thorn (Referatsleiter)

Bildnachweise

Kontakt

Rauchstraße 26
10787 Berlin

Postfach 30 18 82
10746 Berlin

Telefon +49 30 726161-0
Telefax +49 30 726161-212

E-Mail kontakt@wpk.de
Internet www.wpk.de

Service

Dieser vierzehntägliche Newsletter ist ein Service der Wirtschaftsprüferkammer.

Folgen Sie uns Twitter Bird Logo YouTube Play Button Logo LinkedIn Logo XING Logo

Ihre WPK für unterwegs Mobile Icon

Spacer GIF Spacer GIF Spacer GIF
© Wirtschaftsprüferkammer, Berlin 2021