Hinweis der Kommission für Qualitätskontrolle zur Erteilung von Ausnahmegenehmigungen

Die Kommission für Qualitätskontrolle hat einen „Hinweis zur Erteilung von Ausnahmegenehmigungen im Sinne von § 57a Abs. 1 Satz 2 WPO“ veröffentlicht. Er enthält Angaben zu möglichen Härtefällen und zu den Voraussetzungen für die Antragstellung.

Weitere Hinweise der Kommission für Qualitätskontrolle finden Sie hier.

Ansprechpartner für Ihre Fragen:
Susann Hampel, Tel. 030 / 72 61 61-317, E-Mail susann.hampel(at)wpk.de
Sebastian Mecchia, Telefon 030 / 72 61 61-303, E-Mail sebastian.mecchia(at)wpk.de

Downloads

  • Hinweis der Kommission für Qualitätskontrolle zu Ausnahmegenehmigungen i.S.v. § 57a Abs. 1 Satz 2 WPO (PDF 29 KB)