Praxisvertretung und Praxisabwicklung

Das Berufsrecht der Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer enthält anders als die Berufsrechte der Steuerberater und Rechtsanwälte keine ausdrückliche Verpflichtung, rechtzeitig für eine angemessene Vertretung Sorge zu tragen. Die Wirtschaftsprüferkammer wird daher immer wieder um Unterstützung gebeten, wenn Praxisinhaber ihre Praxis unerwartet nicht mehr verantwortlich führen können.

Die Wirtschaftsprüferkammer hat nach wie vor nicht die Möglichkeit, einen Praxisvertreter zu bestellen. Inzwischen sieht die Wirtschaftsprüferordnung aber zumindest die Bestellung eines Praxisabwicklers vor (§ 55c WPO).

Die Aufgaben und Befugnisse des amtlich bestellten Praxisabwicklers sind aber ausschließlich auf die Abwicklung, das heißt auf die Beendigung einer Praxis gerichtet. Instrumente, eine Praxis bis zur Rückkehr des Praxisinhabers fortzuführen, sind gesetzlich nicht vorgesehen. Die amtliche Bestellung eines Praxisabwicklers durch einen Verwaltungsakt wird zudem häufig weder den Bedürfnissen und Erwartungen der in Not geratenen Praxis noch des Praxisabwicklers gerecht werden.

Vor diesem Hintergrund ist es dringend zu empfehlen, rechtzeitig durch den Abschluss eines Praxisvertretervertrages zumindest für einen Praxisvertreter zu sorgen.

Praxisvertreter sollte ein Wirtschaftsprüfer oder vereidigter Buchprüfer sein. Die Vertretung bei der Durchführung gesetzlicher Abschlussprüfungen ist allerdings ausgeschlossen. Werden in der Praxis keine Vorbehaltsaufgaben wahrgenommen, kann auch ein Steuerberater oder Rechtsanwalt Praxisvertreter sein.

Der Praxisvertreter sollte der WPK mitgeteilt werden. Sollte sich die Frage nach der amtlichen Bestellung eines Praxisabwicklers stellen, wird die Wirtschaftsprüferkammer den mitgeteilten vertraglichen Praxisvertreter bei der  Auswahl des Praxisabwicklers berücksichtigen.

Hinweise für Praxisabwickler und ein Muster für einen Praxisvertretervertrag stehen nachfolgend zur Verfügung.

Mitglieder, die Interesse haben, als Praxisabwickler tätig zu werden, können sich im geschützten Mitgliederbereich im Suchservice registrieren.

Downloads

  • Hinweise für Praxisabwickler (PDF 89 KB)

  • Mustervertrag Praxisvertreter (RTF 103 KB)

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen zur Praxisvertretung oder Praxisabwicklung haben, wenden Sie sich bitte an
Herrn Dr. Uhlmann, Telefon 030 726161-143
E-Mail berufsregister(at)wpk.de