Neu auf WPK.de

Neu auf WPK.de bietet sämtliche Nachrichten der WPK in der Abfolge ihrer Veröffentlichung. Standardmäßig werden alle Nachrichten angezeigt („Alle“). Durch die Auswahl nach den Kategorien kann die Anzeige auf Nachrichten aus den sechs oben angegebenen Themenbereichen eingeschränkt werden.

2015

Rechnungslegung
22. Dezember 2015

IASB:
Erstanwendungszeitpunkt der Änderungen an IFRS 10 und IAS 28 wird verschoben

Das International Accounting Standards Board (IASB) hat am 17. Dezember 2015 bekannt gegeben, dass der Erstanwendungszeitpunkt der im September 2014 veröffentlichten Änderungen an IFRS 10: Konzernabschlüsse und IAS 28: Anteile an assoziierten Unternehmen und Joint Ventures (vgl. „Neu auf WPK.de“ vom 16. September 2014) auf unbestimmte Zeit verschoben wird.

zi
Rechnungslegung
17. Dezember 2015

IASB:
Entwurf mit Änderungen an IFRS 4 zu befristeten Erleichterungen für Versicherungsunternehmen bei der Erstanwendung des neuen IFRS 9 veröffentlicht

Das International Accounting Standards Board (IASB) hat am 9. Dezember 2015 den Entwurf ED/2015/11 Applying IFRS 9 Financial Instruments with IFRS 4 Insurance Contracts (Proposed amendment to IFRS 4) veröffentlicht.

zi
Rechnungslegung
27. November 2015

Fruchttragende Gewächse sind zukünftig wie Sachanlagen zu bilanzieren

EU-Kommission übernimmt Änderungen an IAS 16 und IAS 41 in EU-Recht – Die Europäische Union hat am 24. November 2015 die Verordnung (EU) Nr. 2015/2113 veröffentlicht. Damit hat sie die Änderungen an IAS 16 und IAS 41 Landwirtschaft: Fruchttragende Pflanzen (IAS 16 Sachanlagen / IAS 41 Landwirtschaft) in EU-Recht übernommen.

la
Rechnungslegung
26. November 2015

IASB:
Entwürfe zu Änderungen an IAS 40 und zu den jährlichen Verbesserungsvorschlägen an den IFRS veröffentlicht

Das International Accounting Standards Board (IASB) hat am 19. November 2015 die Entwürfe ED/2015/9 „Transfers of Investment Property (Proposed amendment to IAS 40)“ sowie ED/2015/10 „Annual Improvements to IFRSs, 2014–2016 Cycle“ veröffentlicht.

zi
Rechnungslegung
20. November 2015

DPR:
Prüfungsschwerpunkte 2016

Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung DPR e.V. gab am 19. November 2015 ihre Prüfungsschwerpunkte 2016 wie folgt bekannt:

th
Rechnungslegung
9. November 2015

IASB:
Entwurf von Leitlinien zur Anwendung von Wesentlichkeit im Jahresabschluss veröffentlicht

Das International Accounting Standards Board (IASB) hat am 28. Oktober 2015 den Entwurf von Leitlinien zur Anwendung von Wesentlichkeit im Jahresabschluss veröffentlicht (ED 2015/8 IFRS Practice Statement: Application of Materiality to Financial Statements).

la
Rechnungslegung
5. November 2015

Stellungnahme:
IASB Exposure Draft 2015/3 – Conceptual Framework for Financial Reporting

Die Wirtschaftsprüferkammer hat mit Schreiben vom 4. November 2015 gegenüber dem International Accounting Standards Board zum Exposure Draft 2015/3 – Conceptual Framework for Financial Reporting wie nachfolgend wiedergegeben Stellung genommen.

la
Rechnungslegung
4. November 2015

DRSC:
DRS 24 verabschiedet

Das Deutsche Rechnungslegungs Standards Committee e.V. (DRSC) hat am 30. Oktober 2015 den DRS 24 Immaterielle Vermögensgegenstände im Konzernabschluss verabschiedet. Der Standard enthält Ausführungen zum Ansatz, zur Bewertung und zum Ausweis von immateriellen Vermögensgegenständen sowie zu entsprechenden Angaben im Konzernanhang.

la
Rechnungslegung
9. Oktober 2015

DRSC:
E-DRÄS 6 veröffentlicht

Am 7. Oktober 2015 hat das Deutsche Rechnungslegungs Standards Committee e.V. (DRSC) den Entwurf des Deutschen Rechnungslegungs Änderungsstandards Nr. 6 (E-DRÄS 6) veröffentlicht. Der Überarbeitungs- und Anpassungbedarf ergibt sich im Wesentlichen aus dem am 23. Juli 2015 in Kraft getretenen Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG).

la
Rechnungslegung
10. August 2015

IASB:
Verschiebung des Erstanwendungszeitpunkts von Änderungen an IFRS 10 und IAS 28 vorgeschlagen

Das International Accounting Standard Board (IASB) hat am 10. August 2015 Änderungen an den Standards IFRS 10 Consolidated Financial Statement und IAS 28 Investments in Associates and Joint Ventures jeweils in Bezug auf den Erstanwendungszeitpunkt vorgeschlagen.

zi
Rechnungslegung
31. Juli 2015

IASB:
Klarstellungen an IFRS 15 vorgeschlagen

Am 30. Juli 2015 hat das International Accounting Standards Board (IASB) den Entwurf ED/2015/6 Clarifications to IFRS 15 veröffentlicht. Bereits am 28. Mai 2014 war IFRS 15 gemeinsam vom IASB und dem US Financial Accounting Standards Board (FASB) publiziert worden.

la
Rechnungslegung
27. Juli 2015

IASB:
Verschiebung des Erstanwendungszeitpunkts des IFRS 15 um ein Jahr beschlossen

Am 22. Juli 2015 hat das International Accounting Standards Board (IASB) einstimmig für die Verschiebung des Zeitpunkts des Inkrafttretens von IFRS 15 Revenue from Contracts with Customers auf den 1. Januar 2018 gestimmt.

la
Rechnungslegung
22. Juli 2015

Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG) tritt am 23. Juli 2015 in Kraft

Am 22. Juli 2015 wurde das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz im Bundesgesetzblatt veröffentlicht, nachdem es zuvor am 18. Juni 2015 vom Bundestag beschlossen wurde und am 10. Juli 2015 den Bundesrat passiert hat. Damit tritt das BilRUG am 23. Juli 2015 in Kraft.

la
Rechnungslegung
22. Juni 2015

Deutscher Bundestag:
Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG) beschlossen

Am 18. Juni 2015 beschloss der Deutsche Bundestag den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Umsetzung der Richtlinie 2013/34/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Juni 2013 über den Jahresabschluss, den konsolidierten Abschluss und damit verbundene Berichte von Unternehmen bestimmter Rechtsformen und zur Änderung der Richtlinie 2006/43/EG des Europäischen Parlaments und des Rates und zur Aufhebung der Richtlinien 78/660/EWG und 83/349/EWG des Rates (BT-Drucks. 18/4050, 18/4351) –das sogenannte Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz –  in der vom Rechtsausschuss geänderten Fassung (BT-Drucks. 18/5256).

Die Beschlussempfehlung des Rechtsausschusses, die nunmehr beschlossen wurde, betont insbesondere folgende Änderungen am Regierungsentwurf:

zi
Rechnungslegung
2. Juni 2015

IASB:
Entwurf eines neuen Rahmenkonzepts veröffentlicht

Am 28. Mai 2015 hat das International Accounting Standards Board (IASB) den umfassenden Entwurf einer Überarbeitung des Rahmenkonzepts für die Finanzberichterstattung (ED/2015/3 Conceptual Framework for Financial Reporting; Basis for Conclusion) veröffentlicht. Darüber hinaus ist ein Entwurf mit vorgeschlagenen redaktionellen Folgeänderungen an einzelnen Standards (ED/2015/4 Updating References to the Conceptual Framework) verfügbar.

la
Rechnungslegung
22. Mai 2015

IASB:
Änderungen am IFRS für kleine und mittelgroße Unternehmen veröffentlicht

Am 21. Mai 2015 hat das International Accounting Standards Board (IASB) begrenzte Änderungen an seinem International Financial Reporting Standard für kleine und mittelgroße Unternehmen (IFRS für KMU) veröffentlicht.

la
Rechnungslegung
21. Mai 2015

IASB:
Verschiebung des Erstanwendungszeitpunkts des IFRS 15 um ein Jahr

Am 19. Mai 2015 hat das International Accounting Standards Board (IASB) den Entwurf ED/2015/2 Effective Date of IFRS 15 veröffentlicht. Der Entwurf sieht vor, den Erstanwendungszeitpunkt für IFRS 15 Revenue from Contracts with Customers um ein Jahr zu verschieben.

la
Rechnungslegung
15. Mai 2015

DRSC:
E-DRS 32 – Immaterielle Vermögensgegenstände im Konzernabschluss veröffentlicht

Das Deutsche Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC) hat am 13. Mai 2015 den E-DRS 32 – Immaterielle Vermögensgegenstände im Konzernabschluss veröffentlicht. Die handelsrechtlichen Vorschriften zur Bilanzierung von immateriellen Vermögensgegenständen sollen konkretisiert und wesentliche Zweifelsfragen adressiert werden. Darüber hinaus soll eine einheitliche Anwendung der Vorschriften sichergestellt und die Informationsfunktion des Konzernabschlusses gestärkt werden.

la
Rechnungslegung
18. März 2015

DRSC:
E-DRS 30 Kapitalkonsolidierung und E-DRS 31 Konzerneigenkapital veröffentlicht

Das Deutsche Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC) hat den Entwurf Kapitalkonsolidierung (Einbeziehung von Tochterunternehmen in den Konzernabschluss; E-DRS 30) und den überarbeiteten Entwurf eines DRS Konzerneigenkapital veröffentlicht.

zi
Rechnungslegung
23. Februar 2015

IASB:
Veröffentlichung eines Entwurfs zur Änderung des IAS 1 – Klassifizierung von Schulden

Das International Accounting Standards Board (IASB) hat den Exposure Draft ED/2015/1 „Classification of Liabilities (Proposed amendments to IAS 1)“ veröffentlicht.

zi
Rechnungslegung
28. Januar 2015

DPR:
Tätigkeitsbericht 2014 veröffentlicht

Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung e.V. (DPR) hat ihren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2014 veröffentlicht. In ihrer Pressemitteilung vom 28. Januar 2015 führt die DPR dazu aus:

th
Rechnungslegung
13. Januar 2015

Hinweis der WPK zu den neuen HGB-Schwellenwerten nach BilRUG

Am 7. Januar 2015 hat die Bundesregierung den Entwurf für ein Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz zur Umsetzung der Anforderungen der Richtlinie 2013/34/EU in deutsches Recht beschlossen.

Der Gesetzentwurf der Bundesregierung sieht unter anderem eine Anhebung der Schwellenwerte sowie eine Änderung der Definition der Umsatzerlöse vor. Diese Änderungen dürfen bereits auf Abschlüsse für das nach dem 31. Dezember 2013 beginnende Geschäftsjahr angewendet werden, jedoch nur insgesamt (Unternehmenswahlrecht; vgl. Artikel 2 des Regierungsentwurfs, dort Abs. 2 Satz 1 des derzeit noch unbezifferten Artikels des EGHGB-E).

zi/ge
Rechnungslegung
9. Januar 2015

BMJV:
Regierungsentwurf für das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG) beschlossen

Am 7. Januar 2015 hat die Bundesregierung den Entwurf für ein Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz zur Umsetzung der Anforderungen der Richtlinie 2013/34/EU in deutsches Recht beschlossen.

la
Rechnungslegung
6. Januar 2015

IASB:
Exposure Draft zu Änderungen an IAS 7 veröffentlicht

Am 18. Dezember 2014 hat das International Accounting Standards Board (IASB) den Entwurf zu Änderungen an IAS 7 Kapitalflussrechnung (ED/2014/6) veröffentlicht. Durch die Änderungen sollen Informationen zur Fremdfinanzierungstätigkeit und zur Liquidität verbessert dargestellt werden.

la

Rechnungslegung

teaser-icon

Neu auf WPK.de

teaser-icon

Berufsregister/Abschlussprüferregister

teaser-icon

WPK Magazin

teaser-icon

Anzeigen

teaser-icon

Suche nach Spezialkenntnissen

teaser-icon

Service Center