Neu auf WPK.de

Neu auf WPK.de bietet sämtliche Nachrichten der WPK in der Abfolge ihrer Veröffentlichung. Standardmäßig werden alle Nachrichten angezeigt („Alle“). Durch die Auswahl nach den Kategorien kann die Anzeige auf Nachrichten aus den sechs oben angegebenen Themenbereichen eingeschränkt werden.

2015

Prüfung
22. Dezember 2015

IAASB:
Prüfungsqualität verbessern

Einladung zur Stellungnahme veröffentlicht – Das International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) hat am 17. Dezember 2015 die Invitation to Comment (ITC) „Enhancing Audit Quality in the Public Interest: A Focus on Professional Skepticism, Quality Control and Group Audits“ sowie den sogenannten Overview zur ITC veröffentlicht. Beide Veröffentlichungen dienen dem übergeordneten Ziel, die Prüfungsqualität zu verbessern.

zi
Prüfung
18. Dezember 2015

Praxishinweis der WPK:
Honorare bei der Prüfung kommunaler Eigenbetriebe

Die WPK hat für ihre Mitglieder einen Praxishinweis zu den Honoraren bei der Prüfung kommunaler Eigentriebe erstellt, der die Honorarsituation und -entwicklung zusammenfasst und ergänzende Hinweise gibt.

mx
Prüfung
1. Dezember 2015

Veranstaltungshinweis:
Die Prüfung von kleinen und mittleren Finanzdienstleistungsinstituten/ Wertpapierdienstleistungsunternehmen – weitere Termine!

Wegen des großen Interesses an den 2013 und 2014 von der WPK zusammen mit der Deutschen Bundesbank und der BaFin durchgeführten Workshop „Die Prüfung von kleinen und mittleren Finanzdienstleistungsinstituten/ Wertpapierdienstleistungsunternehmen“ bietet die WPK weitere Termine an – am 22. Februar 2016 in Frankfurt am Main und am 26. Februar 2016 in München.

bf
Prüfung
26. November 2015

BaFin:
Portfoliodaten allen Anlegern gleichzeitig zur Verfügung stellen

Sofern Kapitalverwaltungsgesellschaften Banken und Versicherungen die Beteiligung an von ihnen verwalteten Publikums-Investmentvermögen ermöglichen wollen, müssen sie die geforderten Portfoliodaten allen ihren Anlegern gleichzeitig zur Verfügung stellen.

Einzelheiten sind dem Hinweis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zu entnehmen, der nachfolgend zur Verfügung steht.

ge
Prüfung
27. Oktober 2015

Stellungnahme:
IAASB-Entwurf zu Änderungen an IAASB-Standards – Reaktion auf (vermutete) Gesetzesverstöße

Das International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) veröffentlichte am 23. Juli 2015 den Entwurf von Änderungen an verschiedenen IAASB-Standards, die sich mit der Reaktion auf tatsächliche oder vermutete Verstöße gegen Gesetze oder sonstige Vorschriften beschäftigen (Exposure Draft Proposed Amendments to the IAASB´s International Standards – Responding to Non-Compliance or Suspected Non-Compliance with Laws and Regulations, vgl. „Neu auf WPK.de“ vom 27. Juli 2015). Mit Schreiben vom 20. Oktober 2015 hat die WPK dazu gegenüber dem IAASB Stellung genommen.

Wie schon in ihrer Stellungnahme gegenüber dem International Ethics Standards Board of Accountants (IESBA) zu den geplanten korrespondierenden Änderungen des Code of Ethics, welche die Grundlage für die vorgeschlagenen IAASB-Änderungen sind, spricht sich die WPK im Wesentlichen gegen die Meldung von Gesetzesverstößen an eine externe Behörde aus (vgl. „Neu auf WPK.de“ vom 4. September 2015). Dieses Thema sollte ausschließlich vom nationalen Gesetzgeber des jeweiligen Staates geregelt werden, um die für den Berufsstand erforderliche Rechtssicherheit zu gewährleisten.

zi
Prüfung
16. Oktober 2015

Veranstaltungshinweis:
Workshops „Die Prüfung von kleinen und mittleren Finanzdienstleistungsinstituten/ Wertpapierdienstleistungsunternehmen“ werden im ersten Quartal 2016 fortgesetzt

Die WPK führte 2013 und 2014 zusammen mit der Deutschen Bundesbank und der Bundesanstalt für die Finanzdienstleistungsaufsicht Workshops für Prüfer durch, die Finanzdienstleistungsinstitute und Wertpapierdienstleistungsunternehmen betreuen oder prüfen. Die Reihe kam im Berufsstand sehr gut an; dem vielfach geäußerten Wunsch nach einer Fortsetzung kommt die WPK gerne nach. Die Termine der Workshops im ersten Quartal 2016 werden in Kürze bekannt gegeben.

th
Prüfung
25. September 2015

Prüfung nach §§ 63 ff. EEG 2014:
WP/vBP müssen qualifizierte elektronische Signatur verwenden

Ab dem Antragsjahr 2015 muss der Antrag auf besondere Ausgleichsregelung eines stromkostenintensiven Unternehmens/einer Schienenbahn vom Unternehmen elektronisch über das Online-Portal ELAN-K2 des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gestellt werden. Beizufügen ist eine WP/vBP-Bescheinigung über die Prüfung nach § 64 Abs. 3 Nr. 1 c) / § 65 Abs. 6 EEG 2014.

Drei Merkblätter der BAFA geben Hinweise zur WP/vBP-Bescheinigung und zu deren Autorisierung mittels qualifizierter elektronischer Signatur. Danach sind folgende Schritte zu beachten:

ge
Prüfung
13. August 2015

BaFin:
Neue Prüfungsberichtsverordnung erlassen / Begründung veröffentlicht

Die von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) am 11. Juni 2015 erlassene neue Verordnung über die Prüfung der Jahresabschlüsse der Kreditinstitute und Finanzdienstleistungsinstitute sowie über die darüber zu erstellenden Berichte (Prüfungsberichtsverordnung – PrüfbV) wurde am 19. Juni 2015 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht.

zi
Prüfung
27. Juli 2015

IAASB:
Entwurf zu Änderungen an IAASB-Standards – Reaktion auf (vermutete) Gesetzesverstöße

Das International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) hat am 23. Juli 2015 den Entwurf von Änderungen an verschiedenen IAASB-Standards veröffentlicht, die sich mit der Reaktion auf tatsächliche oder vermutete Verstöße gegen Gesetze oder sonstige Vorschriften beschäftigen (Exposure Draft Proposed Amendments to the IAASB´s International Standards – Responding to Non-Compliance or Suspected Non-Compliance with Laws and Regulations).

en
Prüfung
17. Juli 2015

IAASB:
Addressing Disclosures in the Audit of Financial Statements

Das International Auditing und Assurance Standards Board (IAASB) hat überarbeitete International Standards on Auditing (ISA) veröffentlicht. Die Änderungen betreffen den Umgang mit Angabepflichten bei der Prüfung von Abschlüssen.

zi
Prüfung
2. Juni 2015

Qualitätskontrolle:
Liste anerkannter Veranstaltungen zur speziellen Fortbildung von Prüfern für Qualitätskontrolle aktualisiert

Die Liste anerkannter Fortbildungsveranstaltungen zur speziellen Fortbildung von Prüfern für Qualitätskontrolle nach § 57a Abs. 3 Satz 2 Nr. 4 WPO, §§ 20, 21 SaQK (Stand: 22. Mai 2014) wurde aktualisiert (Stand: 29. Mai 2015).

me
Prüfung
7. Mai 2015

Zeitpunkt der verpflichtenden Anwendung der ISA in Deutschland

Fragen an die WPK zeigen Unsicherheit im Berufsstand hinsichtlich der verpflichtenden Anwendung der ISA in Deutschland. Nachfolgend gibt die WPK einen Überblick zur aktuellen und zukünftigen Rechtslage nach heutigem Kenntnisstand.

zi
Prüfung
16. April 2015

IAASB:
Überarbeiteter ISA 720 The Auditor’s Responsibilities Relating to Other Information veröffentlicht

Das International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) hat am 8. April 2015 nach mehrjähriger Überarbeitungsphase und zwei Entwürfen den finalen Standard zur Verantwortlichkeit des Abschlussprüfers in Bezug auf andere Informationen, die zusammen mit dem Jahresabschluss veröffentlicht werden, herausgegeben.

Der überarbeitete Standard soll die Glaubwürdigkeit von Jahresabschlüssen durch die Präzisierung der Verantwortlichkeit des Abschlussprüfers in Bezug auf andere Informationen verbessern.

zi
Prüfung
12. Februar 2015

Veranstaltungshinweis:
Fortbildungsveranstaltungen der WPK für Prüfer für Qualitätskontrolle

Seit vorigem Jahr bietet die Wirtschaftsprüferkammer für registrierte Prüfer für Qualitätskontrolle Fortbildungsveranstaltungen an. Die Fortbildung erfolgt durch Mitglieder der Kommission für Qualitätskontrolle, so dass die Teilnehmer unmittelbaren Kontakt mit der Kommission erhalten und Fragen direkt und aus erster Hand beantwortet werden können.

bf
Prüfung
9. Februar 2015

Kommission für Qualitätskontrolle:
Hinweis zur Prüfung der Vollständigkeit der Grundgesamtheit für die Prüfung der Auftragsabwicklung

Die Kommission für Qualitätskontrolle hat einen Hinweis zur Prüfung der Vollständigkeit der Grundgesamtheit für die Prüfung der Auftragsabwicklung veröffentlicht.

gu
Prüfung
2. Februar 2015

IAASB:
Überarbeitung der Berichterstattung über Abschlüsse für spezielle Zwecke (ISA 800 und ISA 805)

Am 21. Januar 2015 hat das International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) Vorschläge zur Überarbeitung der Berichterstattung des Abschlussprüfers über Abschlüsse für spezielle Zwecke veröffentlicht.

la
Prüfung
23. Januar 2015

IAASB:
Neue beziehungsweise überarbeitete ISAs zum Bestätigungsvermerk (Auditor’s Report) veröffentlicht

Das International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) hat am 15. Januar 2015 die finalen Standards zum Bestätigungsvermerk veröffentlicht und damit das mehrjährige Projekt zur Überarbeitung des Auditor’s Report beendet. Durch die neuen beziehungsweise überarbeiteten Standards soll der Bestätigungsvermerk das Vertrauen in die Prüfung und den geprüften Jahresabschluss steigern. Dies soll insbesondere durch höhere Transparenz und einen verbesserten Informationswert erreicht werden.

zi
Prüfung
21. Januar 2015

BaFin:
Gesetz über das Kreditwesen – Informationen über redaktionelle Fehler bezüglich der Regelung zu den Verwaltungs- und Aufsichtsorganen

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat die WPK darüber informiert, dass bei der Anpassung des Kreditwesengesetzes redaktionelle Fehler unterlaufen sind. Diese liegen in den Regelungen zu den Mandatsbeschränkungen für Geschäftsleiter und Mitglieder von Verwaltungs- und Aufsichtsorganen durch das „Gesetz zur Anpassung von Gesetzen auf dem Gebiet des Finanzmarktes“ vom 15. Juli 2014.

ge