Neu auf WPK.de

Neu auf WPK.de bietet sämtliche Nachrichten der WPK in der Abfolge ihrer Veröffentlichung. Standardmäßig werden alle Nachrichten angezeigt („Alle“). Durch die Auswahl nach den Kategorien kann die Anzeige auf Nachrichten aus den sechs oben angegebenen Themenbereichen eingeschränkt werden.

2016

Rechnungslegung
5. Februar 2016

IASB:
Änderungen an IAS 7 veröffentlicht

Das International Accounting Standards Board (IASB) hat am 29. Januar 2016 Änderungen an IAS 7: Kapitalflussrechnungen veröffentlicht.

Die Überarbeitungen am IAS 7 sehen vor, dass Unternehmen Angaben über Änderungen von Finanzverbindlichkeiten zu machen haben, deren Zahlungen im Cash Flow aus Finanzierungstätigkeit gezeigt werden.

zi
Berufspolitik
3. Februar 2016

Landtag von Sachsen-Anhalt:
Standards zur Qualitätssicherung, Qualifizierung und zum Verbraucherschutz in den Freien Berufen erhalten

„Freie Berufe - Bewährte Standards zur Sicherung von Qualität, Qualifizierung und Verbraucherschutz erhalten“, so lautete ein von der CDU- und SPD-Fraktion gemeinsam eingebrachter Antrag, mit dem sich der Landtag von Sachsen-Anhalt am 28. Januar 2016 beschäftigte.

ba
Berufspolitik
3. Februar 2016

Beratung des Abschlussprüfungsreformgesetzes (AReG) im Bundesrat

Am 29. Januar 2016 hat der Bundesrat den Regierungsentwurf des AReG beraten. Einwendungen gab es keine. Das Gesetzesvorhaben steht nun zur zweiten und dritten Lesung im Bundestag an.

sp
WPK
1. Februar 2016

Bericht über die Vorstandssitzung der WPK am 25. Januar 2016 in Berlin

Der Vorstand der WPK informiert regelmäßig und zeitnah über seine Tätigkeit. Im Folgenden sind Informationen zu den wichtigsten Beratungsergebnissen aus der Sitzung am 25. Januar 2016 in Berlin zusammengefasst.

hu
Berufspolitik
29. Januar 2016

Stellungnahme:
Regierungsentwurf des Abschlussprüfungsreformgesetzes (AReG)

Als „geeigneten Vorschlag zur Umsetzung der prüfungsbezogenen Regelungen der EU-Vorgaben zur Abschlussprüfung“ bezeichnet die WPK in ihrer Stellungnahme vom 28. Januar 2016 den Regierungsentwurf des AReG. So führt die Ausnutzung verschiedener eröffneter Mitgliedstaatenwahlrechte zu einem vertretbaren und insbesondere auch aus EU-Sicht akzeptablen Kompromiss zwischen Prüfungsqualität und Unbefangenheit, Wettbewerb und Bürokratie.

sp
Sonstiges
28. Januar 2016

Veranstaltungshinweis:
Beratung im Steuerstrafverfahren

In Kooperation mit der StBK Nürnberg, der RAK Nürnberg und der WPK bietet die RAK Bamberg eine Fortbildungsveranstaltung am 8. März 2016 in Bamberg zum Thema Beratung im Steuerstrafverfahren an. Referent ist RA Fachanwalt für Steuerrecht sowie für Strafrecht Dr. Rainer Spatscheck.

re
WPK
28. Januar 2016

WPK-Studienführer Wirtschaftsprüfung Sommersemester 2016

Der Studienführer Wirtschaftsprüfung der WPK für das Sommersemester 2016 ist erschienen. Er gibt einen Überblick über das auf den Beruf hinführende Lehrangebot von Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien in Deutschland.

th
Sonstiges
28. Januar 2016

APAK:
Tätigkeitsschwerpunkte 2016

In ihrer Pressemitteilung vom 27. Januar 2016 informiert die Abschlussprüferaufsichtskommission (APAK) wie folgt über ihre Tätigkeitsschwerpunkte 2016:

th
Berufspolitik
28. Januar 2016

Stellungnahme:
EBA-Konsultation Guidelines on communication between competent authorities supervising credit institutions and statutory auditors

Die Wirtschaftsprüferkammer hat am 20. Januar 2016 gegenüber der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde (EBA) im Rahmen der Konsultation Guidelines on communication between competent authorities supervising credit institutions and statutory auditors Stellung genommen.

ko
Berufsrecht
28. Januar 2016

Urteil des VG Berlin in Sachen anlassunabhängige Sonderuntersuchung:
Berufung eingelegt

Die WPK unterrichtete darüber, dass die Klage einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft auf Aufhebung der Anordnung einer anlassunabhängigen Sonderuntersuchung mit Urteil des VG Berlin vom 3. Dezember 2015 abgewiesen worden war („Neu auf WPK.de“ vom 23. Dezember 2015). Das Gericht hatte Berufung und Sprungrevision zugelassen.

Inzwischen hat die Klägerin gegen das Urteil des VG Berlin Berufung beim OVG Berlin-Brandenburg eingelegt, das Urteil ist somit (bisher) nicht in Rechtskraft erwachsen.

Die WPK wird über den Fortgang des Verfahrens informieren.

wi
Rechnungslegung
27. Januar 2016

BMJV:
Änderung der handelsrechtlichen Vorschriften zur Berechnung der Rückstellungen für Altersversorgungsverpflichtungen

Die Bundesregierung hat am 27. Januar 2016 eine Änderung der handelsrechtlichen Vorschriften zur Berechnung der Rückstellungen für Altersversorgungsverpflichtungen beraten. Die Änderung erfolgt im Rahmen des Entwurfs eines Umsetzungsgesetzes zur Wohnimmobilienkreditrichtlinie, welches den Bundestag in erster Lesung passiert hat.

la
Rechnungslegung
27. Januar 2016

IASB:
Finaler Standard zur Bilanzierung von Leasingverträgen veröffentlicht

Am 13. Januar 2016 hat das International Accounting Standards Board (IASB) den finalen Standard IFRS 16 Leases veröffentlicht. Der bislang geltende IAS 17 entfällt damit.

la
Rechnungslegung
25. Januar 2016

IASB:
Änderungen an IAS 12 veröffentlicht

Das International Accounting Standards Board (IASB) hat am 19. Januar 2016 Änderungen an IAS 12: Ertragsteuern veröffentlicht. Die Änderungen stellen klar, wie Steueransprüche aus unrealisierten Verlusten im Zusammenhang mit der Bewertung von Schuldinstrumenten zum Fair Value, die im sonstigen Ergebnis erfasst werden, anzusetzen sind.

Die Änderungen sind für Geschäftsjahre anzuwenden, die am oder nach dem 1. Januar 2017 beginnen. Eine freiwillige vorzeitige Anwendung ist möglich.

Weitere Informationen stehen auf der Internetseite des IASB zur Verfügung.

zi
Sonstiges
21. Januar 2016

Praxishinweis der WPK:
Ausschreibungen finden

Die Suche nach Ausschreibungen stellt für Mitglieder als Bieter in der Praxis oftmals eine große Herausforderung dar. Eine einheitliche Suche nach Ausschreibungen unterhalb des EU-Schwellenwertes (209.000 €) ist aufgrund unterschiedlicher Handhabung der Ausschreibungspraxis von Vergabestellen in Bundesländern und Kommunen nahezu unmöglich.

be
Prüfung
20. Januar 2016

Veranstaltungshinweis:
Die Prüfung von kleinen und mittleren Finanzdienstleistungsinstituten/ Wertpapierdienstleistungsunternehmen – ZUSATZTERMIN!

Wegen des großen Interesses an den für den 22. und den 26. Februar 2016 angebotenen Terminen des Workshops bieten WPK, Bundesbank und Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht am 23. März 2016 in Frankfurt am Main eine weitere Möglichkeit an, sich auf diesem Gebiet fortzubilden.

bf
Berufspolitik
18. Januar 2016

Stellungnahme:
Referentenentwurf eines Gesetzes zur Reform der Investmentbesteuerung (Investmentsteuerreformgesetz – InvStRefG)

Die WPK hat mit Schreiben vom 15. Januar 2016 gegenüber dem Bundesministerium der Finanzen zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Reform der Investmentbesteuerung (Investmentsteuerreformgesetz – InvStRefG) Stellung genommen.

km
Sonstiges
14. Januar 2016

LFB Sachsen:
Mitglied bei LEGIDA-Demo attackiert

Der Landesverband der Freien Berufe Sachsen, dessen Mitglied die WPK ist, hat seine Mitgliedsorganisationen gebeten, über das nachfolgend geschilderte Ereignis zu informieren. Die WPK kommt der Bitte gerne nach.

Die MDR-Reporterin Ine Dippmann berichtete am 11. Januar 2016 über den ersten Geburtstag des Pegida-Ablegers Legida aus Leipzig. Als sie den PEGIDA-Anführer Lutz Bachmann fotografierte, bekam sie von einer Demonstrantin einen Schlag ins Gesicht. Frau Dippmann ist Vorsitzende des Journalistenverbandes in Sachsen und damit Mitglied im Landesverband der Freien Berufe Sachsen (LFB).

ba
Prüfung
11. Januar 2016

IAASB:
Überarbeitete ISA 800 und 805 veröffentlicht

Das International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) hat am 7. Januar 2016 die überarbeiteten Standards ISA 800, Special Considerations – Audits of Financial Statements Prepared in Accordance with Special Purpose Frameworks, und ISA 805, Special Considerations – Audits of Single Financial Statements and Specific Elements, Accounts or Items of a Financial Statement, veröffentlicht.

zi
Prüfung
8. Januar 2016

Qualitätskontrolle:
Liste von Fortbildungsveranstaltungen zur speziellen Fortbildung von Prüfern für Qualitätskontrolle aktualisiert

Die Liste von Fortbildungsveranstaltungen zur speziellen Fortbildung von Prüfern für Qualitätskontrolle (Stand: 29. Mai 2015) wurde aktualisiert (Stand: 7. Januar 2016).

me
Sonstiges
6. Januar 2016

BFB:
Solide Wirtschaftslage bei den Freien Berufen

Das Institut für Freie Berufe (IFB) hat für den Bundesverband der Freien Berufe e. V. (BFB) im November/Dezember 2015 eine Umfrage unter rund 450 Freiberuflern durchgeführt und ausgewertet. Einzuschätzen waren die aktuelle wirtschaftliche Lage und die voraussichtliche Geschäftsentwicklung in einer Sechs-Monats-Perspektive. Bildung und Migration bildeten ein Sonderthema. Zu den Ergebnissen führt der BFB in seiner Pressemitteilung vom 5. Januar 2016 aus:

th
WPK
6. Januar 2016

Wirtschaftsprüfungsexamen:
Liste der Anbieter von Studiengängen nach § 13b WPO aktualisiert

Die Liste der Hochschulen, denen die Prüfungsstelle bestätigt hat, dass schriftliche und mündliche Prüfungen den Prüfungen im Wirtschaftsprüfungsexamen gleichwertig sind (Stand: 3. Dezember 2015), wurde aktualisiert (Stand: 6. Januar 2016).

Berufsrecht
5. Januar 2016

IESBA:
Exposure Draft Proposed Revisions Pertaining to Safeguards in the Code – Phase 1 veröffentlicht

Das International Ethics Standards Board for Accountants (IESBA) hat am 21. Dezember 2015 den Exposure Draft Proposed Revisions Pertaining to Safeguards in the Code – Phase 1 veröffentlicht.

Mit dem Entwurf möchte IESBA die Anforderungen für die Berufsangehörigen zur Anwendung von Schutzmaßnahmen überarbeiten und anpassen. Dies erfolgt im Zuge der Restrukturierung des Code of Ethics.

la
WPK
5. Januar 2016

Der Wirtschaftsprüferberuf ganz einfach erklärt – neue Präsentation für Schüler erhältlich

Die WPK bietet ihren Mitgliedern eine Präsentation zum Wirtschaftsprüferberuf für Vorträge an Schulen an.

be
Berufsrecht
4. Januar 2016

IESBA:
Exposure Draft zur Neustrukturierung des IESBA Code of Ethics veröffentlicht

Das International Ethics Standards Board for Accountants (IESBA) hat im Dezember 2015 den Exposure Draft Improving the Structure of the Code of Ethics for Professional Accountants - Phase 1 zur Neustrukturierung des IESBA Code of Ethics veröffentlicht.

sp
teaser-icon

Neu auf WPK.de

teaser-icon

WP/vBP Verzeichnis

teaser-icon

WPK Magazin

teaser-icon

Service Center