Berufspolitik
15. Juni 2017

EFAA-Konferenz:
Digitalisierung als Chance begreifen

Das Thema Digitalisierung stellt den Berufsstand der Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer in den kommenden Jahren vor große Herausforderungen, bietet aber auch viele Chancen. Wie diese aussehen können, beleuchtete die internationale Konferenz Developing the Digital Profession der European Federation of Accountants and Auditors for SMEs (EFAA) am 8. Juni 2017 im Wirtschaftsprüferhaus in Berlin.

Zahlreiche Experten aus dem In- und Ausland diskutierten die Facetten der Digitalisierung und ihren Einfluss auf den Berufsstand, vor allem mit Blick auf kleine und mittlere Praxen sowie kleine und mittlere Unternehmen. Prof. Dieter Kempf, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e.V. (BDI), erläuterte den Einfluss der Digitalisierung auf Wirtschaft und Gesellschaft. Im Rahmen der Diskussionen wurden neue Betätigungsfelder identifiziert, von denen der Berufsstand profitieren kann. Insofern gelte es, die Zukunft aktiv mitzugestalten.

Weitere Informationen zur Konferenz und die Vortragsunterlagen sind auf der Internetseite der EFAA abrufbar.

en
teaser-icon

Neu auf WPK.de

teaser-icon

Berufsregister/Abschlussprüferregister

teaser-icon

WPK Magazin

teaser-icon

Anzeigen

teaser-icon

Suche nach Spezialkenntnissen

teaser-icon

Service Center