Offenlegung von Rechnungslegungsunterlagen nach dem EHUG

Durch das am 1. Januar 2007 in Kraft getretene Gesetz über elektronische Handelsregister und das Genossenschaftsregister sowie das Unternehmensregister (EHUG) wurde das Verfahren der Offenlegung von Rechnungslegungsunterlagen grundlegend geändert.

Offenlegungspflichtige Unterlagen nach §§ 325 ff. HGB für nach dem 31.12.2005 beginnende Geschäftsjahre müssen in elektronischer Form beim Elektronischen Bundesanzeiger eingereicht werden. Die Unterlagen werden auf den Internetseiten des Elektronischen Bundesanzeigers veröffentlicht und an das Unternehmensregister weitergeleitet. Nicht mehr vorgesehen ist eine Einreichung zum Handelsregister. Verstöße gegen die Offenlegungsvorschriften werden jetzt stärker verfolgt und sanktioniert.

Einzelheiten des Verfahrens sind nachfolgenden Downloads, Literaturhinweisen und Links zu entnehmen.


Telefon-Hotline von BMWi und BMJ
0180 5 615003*

*14 Cent pro Minute (aus dem Festnetz, abweichende Preise aus den Mobilfunknetzen möglich)


Literatur

  • Bundesanzeiger Verlagsgesellschaft zur Neuregelung der Jahresabschlusspublizität, WPK Magazin 1/2007, Seite 16 f. (PDF 97 KB)

  • „Elektronischer“ Bestätigungsvermerk - Unterzeichnung und Siegelung, WPK Magazin 2/2007, Seite 29 (PDF 81 KB)

  • Schreiben der Bundesjustizministerin vom 9. Mai 2007 (PDF 99 KB)

  • Hinweis des Bundesjustizministeriums vom 18. September 2007 (PDF 39 KB)

Weitere Literaturhinweise

  • Fachausschuss Recht des IDW, Aufgaben des Abschlussprüfers im Zusammenhang mit der Offenlegung von Abschlussunterlagen nach dem EHUG, IDW-FN 6/2007, Seite 323 f.
  • Seibert, EHUG - das Gesetz über elektronische Handelsregister sowie das Unternehmensregister, WPg 4/2007, I
  • Seibert/Decker, Das Gesetz über elektronische Handelsregister und Genossenschaftsregister sowie das Unternehmensregister (EHUG) - Der „Big Bang“ im Recht der Unternehmenspublizität, DB 2006, 2446 ff.
  • Meyding/Bödeker, Gesetzentwurf über elektronische Handelsregister und Genossenschaftsregister sowie das Unternehmensregister (EHUG-E) - Willkommen im Online-Zeitalter!, BB 2006, 1009 ff.
teaser-icon

Neu auf WPK.de

teaser-icon

WP/vBP Verzeichnis

teaser-icon

WPK Magazin

teaser-icon

Service Center

Wichtige Downloads

  • Berufssatzung für Wirtschaftsprüfer/ vereidigte Buchprüfer (BS WP/vBP) (PDF 311 KB)

  • Neufassung der Berufssatzung WP/vBP in der Fassung des Beiratsbeschlusses vom 21. Juni 2016 (PDF 288 KB)

  • Satzung für Qualitätskontrolle (PDF 137 KB)

  • Neufassung der Satzung für Qualitätskontrolle in der Fassung des Beiratsbeschlusses vom 21. Juni 2016 (PDF 193 KB)

  • Merkblatt „Sechs Schritte zur Nutzung der Vollmachtsdatenbank“ (PDF 548 KB)

  • Irrtümer rund um die Vollmachtsdatenbank (PDF 243 KB)

  • Wirtschaftsprüferordnung (WPO) (PDF 393 KB)